Raymond van Barneveld gewinnt die Blue Square UK Open 2007

Sonntag, 10. Juni 2007 23:46 - Dart News von dartn.de




Der amtierende Weltmeister Raymond van Barneveld hat seinen Titel bei den Blue Square UK Open verteidigt. Im Finale konnte er sich mit 16-8 gegen den Überraschungsfinalisten Vincent van der Voort durchsetzen.

Im Viertelfinale setzte sich Barney mit 11-4 gegen Phil Taylor durch, der am Vortag noch einen 9-Darter erzielen konnte. Im Halbfinale musste sich die Nr. 3 der PDC Weltrangliste Colin Lloyd ebenfalls mit 11-4 geschlagen geben. Vincent hatte es auf seinem Weg in das Finale wesentlich schwieriger. Sowohl in seinem Spiel gegen Terry Jenkins als auch gegen Colin Osborne konnte er einen Rückstand von mehreren Legs wieder gut machen und konnte sich jeweils im letzten und entscheidenen 21. Leg mit 11-10 gegen seine Gegner duechsetzen.

Durch seinen 2. Platz hat sich van der Voort damit innerhalb kürzester Zeit in die TOP 50 der PDC spielen können und sicherte sich ebenfalls seinen Startplatz für den Grand Slam of Darts.

Statistiken des Finales:
Average: Barneveld 94.99 - van der Voort 88.76
100+: Barneveld 43 - van der Voort 29
140+: Barneveld 13 - van der Voort 10
180: Barneveld 4 - van der Voort 6
High-Finish: Barneveld 149 - van der Voort 86

Quelle: PDC - www.planetdarts.tv

zurück zur Übersicht: Dart News von dartn.de | RSS Feed