ANZEIGE
Fun Dart Shirts Shop

Raymond van Barneveld gewinnt die Las Vegas Desert Classics 2007

Montag, 9. Juli 2007 08:30 - Dart News von dartn.de




Der amtierende Weltmeister ist auf dem Barney und sein 3 Major Titel in diesem Jahrbesten Wege den Grand Slam der PDC zu erreichen. Nach seinem WM Sieg sowie seinem Sieg bei den UK Open konnte Raymond van Barneveld nun mit dem Las Vegas Dessert Classic bereits den dritten großen Titel in diesem Jahr gewinnen.

Im Finale gegen Terry Jenkins war sein Sieg aber zu keinem Zeitpunkt richtig gefährdet. Er ging schnell mit 5:2 in Führung und verdoppelte daraufhin die Anzahl der gewonnenen Legs indem er nacheinander 11, 12, 13, 14 und 15 Dart Legs warf. Zwar konnte sich Jenkins anschließend noch auf 10-5 herankämpfen, der Sieg war Barney aber nicht mehr zu nehmen.

Hier die Statistiken des Finales:

Raymond van Barneveld 13-6 Terry Jenkins
Average: Raymond van Barneveld 101.56 - 92.38 Terry Jenkins
100+: Raymond van Barneveld 21 - 19 Terry Jenkins
140+: Raymond van Barneveld 20 - 15 Terry Jenkins
180: Raymond van Barneveld 6 - 4 Terry Jenkins
High-Finish: Raymond van Barneveld 161,112(2x) - 94 Terry Jenkins

Damit ist Barney auch der einzige Spieler welcher über das ganze Turnier hinweg einen Schnitt von über 100 Punkten erzielen konnte. Durch seinen Sieg und durch das frühe Ausscheiden von Phil Taylor hat sich Raymond nun weiter an die Position 1 der PDC Rangliste herankämpfen können.

Quelle: PDC - www.planetdarts.tv

zurück zur Übersicht: Dart News von dartn.de | RSS Feed