Rusty-Jake Rodriguez ist JDC-Weltmeister 2017

Samstag, 16. Dezember 2017 15:07 - Dart News von dartn.de

Rusty Jake Rodriguez gewinnt die JDC Weltmeisterschaft 2017

Im Rahmen der PDC Dart-Weltmeisterschaft wurde im Alexandra Palace auch das Finale der Junior Darts Corporation (JDC) ausgetragen. Dabei konnte sich der Österreicher Rusty-Jake Rodriguez den Titel holen. In einem engen Finale siegte er 5:4 gegen Owen Roelofs.

Die ersten beiden Legs angelte sich Roelofs. Rodriguez konnte mit Hilfe eines 16-Darters ausgleichen und checkte dann 80 zur ersten Führung. Anschließend verpasste der 16-jährige allerdings Möglichkeiten zum Break und Roelofs konnte sich zum 3:3 retten. Es folgte ein 17-Darter für beide Spieler, wobei Rodriguez zwei Matchdarts ungenutzt ließ. Beim Stand von 4:4 musste also ein allerletztes Leg entscheiden. Hier setzte Rodriguez drei weitere Siegchancen daneben, doch Roelofs konnte sich von 120 Rest nur die Doppel 1 stellen. So holte sich der Wiener im insgesamt fünften Versuch den WM-Titel.

Nach seinem Triumph stand uns Rodriguez für ein Interview zur Verfügung. Dabei blickte er auch zurück auf sein erstes Jahr bei der PDC:

 

Ergebnisse der JDC World Darts Championship

Achtelfinale:

Nico Langer (Österreich) 2-5 Jakob Kelly (England)
Jarred Cole (England) 5-2 William Byrne (Irland)
Roy Rietberger (Niederlande) 1-5 Rusty-Jake Rodriguez (Österreich)
Ross Gilder (England) 4-5 Luke Durham (England)
Jack Vincent (England) 0-5 Keelan Kay (England)
Owen Roelofs (Niederlande) 5-3 Stephen Sheerin (England)
Daan Bastiaansen (Niederlande) 5-2 James Beeton (England)
Alfie Jacques 5-1 Levi Matthews (Wales)

Viertelfinale:

Jakob Kelly 1-5 Jarred Cole
Rusty-Jake Rodriguez 5-0 Luke Durham
Owen Roelofs 5-2 Keelan Kay
Daan Bastiaansen 5-4 Alfie Jacques

Halbfinale:

Rusty-Jake Rodriguez 5-2 Jarred Cole
Owen Roelofs 5-4 Daan Bastiaansen

Finale:

Rusty-Jake Rodriguez 5-4 Owen Roelofs

 

Weitere Informationen

An den Turnieren der Junior Darts Corporation können Spieler zwischen acht und 18 Jahren teilnehmen. Die Spiele der diesjährigen Weltmeisterschaft wurden bis einschließlich der Halbfinals am 4. Dezember in Bristol absolviert.

Quelle: dartn.de

zurück zur Übersicht: Dart News von dartn.de | RSS Feed