Schwere Lose bei der PDC Weltmeisterschaft: Pein gegen Taylor - Seyler gegen Lloyd

Montag, 4. Dezember 2006 09:42 - Dart News von dartn.de

Bei der Auslosung zur diesjährigen Ladbrokes.com Darts World Championship, welche vom 18.12. bis zum 01.01.2007 in der Circus Tavern in Purfleet stattfindet, haben die "deutschen" Qualifikanten jeweils eine denkbar schwierige Aufgabe erhalten:

Der DSF Wildcard Inhaber Thomas Seyler muss in der ersten Runde gegen die Nr. 1 der PDC Rangliste Colin Lloyd antreten. Lloyd, der im letzten Jahr bereits in der ersten Runde gescheitert ist wird sicherlich alles dafür tun ein solches Fiasko in diesem Jahr zu verhindern, es dürfte also sehr schwer werden für Shorty.

Der Österreicher Anton Pein, der sich über das diesjährige Meet the Power II Turnier in Geiselwind qualifizieren konnte, hatte noch mehr Pech bei seiner Auslosung: Er trifft am 18. Dezember auf den 13-fachen, amtierenden Weltmeister Phil Taylor, der dieses Jahr gerne seinen 12. PDC WM Titel gewinnen möchte. Aber klar ist, daß Pein in diesem Spiel eigentlich nur gewinnen kann: Sollte er es wirklich schaffen Taylor auf seinem Weg zum Titel in der ersten Runde zu stoppen, würde er auf einen Schlag berühmt sein, und falls nicht hat er wenigstens vor laufenden Kameras gegen Phil Taylor gespielt.

Raymond van Barneveld trifft in der ersten Runde auf den gerade erst 17 Jahre alt gewordenenen Australier und "Wunderjungen" Mitchell Clegg, auch hier könnte eine Überraschung in der Luft liegen. Auf den Sieger wartet in der nächsten Runde der Gewinner der Partie Lloyd - Seyler.

Hier die komplette Auslosung der ersten Runde, wobei die gesetzen Plätze in Klammern stehen:

Colin Lloyd (1 England) - Tomas Seyler (Deutschland)
Raymond van Barneveld (32 Niederland) - Mitchell Clegg (Australien)
Mark Walsh (16 England) - Rico Vonck (Niederland)
Barrie Bates (17 WAL) - Brian Cyr (Kanada)
Wayne Mardle (8 England) - Alan Caves (England)
Dave Askew (25 England) - Martin Burchell (England)
Denis Ovens (9 England) - Steve Smith (England)
Alan Warriner-Little (24 England) - Alan Tabern (England)
Adrian Lewis (5 England) - Anthony Fleet (AUS)
Wayne Jones (28 England) - Ian Branks (England)
Andy Jenkins (12 England) - Bill Davis (USA)
Andy Smith (21 England) - Shi YongshEngland (CHINA)
Roland Scholten (4 Niederland) - Ron Miller (Kanada)
Alex Roy (29 England) - Richie Burnett (Wales)
Kevin Painter (13 England) - Colin Osborne (England)
Wes Newton (20 England) - Tetsuya Wada (Japan)
Phil Taylor (2 England) - Anton Pein (Österreich)
Matt Clark (31 England) - Mick McGowan (Irland)
Chris Mason (15 England) - Wayne Atwood (Wales)
John Part (18 Kanada) - Alan Green (England)
Peter Manley (7 England) - Dave Jowett (England)
Steve Maish (26 England) - Wynand HavEnglanda (Süd-Afrika)
Ronnie Baxter (10 England) - Adrian Gray (England)
Bob Anderson (23 England) - Darren Webster (England)
Terry Jenkins (6 England) - Mark Lawrence (England)
Steve Beaton (27 England) - Gerry Convery (Kanada)
James Wade (11 England) - Warren French (Neuseeland)
Lionel Sams (22 England) - Dave Ladley (England)
Dennis Priestley (3 England) - Josephus Schenk (Niederland)
Colin Monk (30 England) - Per Laursen (Dänemark)
Mark Dudbridge (14 England) - John Kucynski (USA)
Andy Hamilton (19 England) - Gary Welding (England)

Quelle: PDC - www.planetdarts.tv

zurück zur Übersicht: Dart News von dartn.de | RSS Feed