ANZEIGE
Fun Dart Shirts Shop

Sky Poker World Grand Prix 2008 - Ergebnisse 3. Spieltag

Mittwoch, 8. Oktober 2008 21:29 - Dart News von dartn.de

Nachdem an den ersten Colin Lloyd hat Kevin Painter besiegt2. Spieltagen in Dublin die erste Runde des diesjährigen Sky Poker World Grand Prix durchgespielt wurden stand heute die erste Hälfte der zweiten Runde auf dem Spielplan. Und bereits das erste Spiel erfüllte in Sachen Spannung und Dramatik alle Erwartungen. In einer hochklassigen Dart-Schlach ging Kevin Painter schnell mit 2-0 in Führung bevor Colin Lloyd das Spiel noch einmal drehen konnte und trotz 3 vergebener Matchdarts von Painter das Spiel am Ende mit 3-2 für sich entscheiden konnte. Und im Anschluß sollten dann auch alle weiteren Spiele erst im letzten und entscheidenden 5. Satz entschieden werden. Im Anschluß lieferten sich Tony Eccles und Mervyn King ein denkwürdiges Duell. Nachdem The Viper das Match beherrschte konnte The King doch noch zum 2:2 Ausgleich und ließ sich diese Chance nicht mehr nehmen. Und Raymond van Barneveld hat in einem weltklasse Match gegen Adrian Lewis im letzten Leg bewiesen daß wieder 100% mit ihm zu rechnen ist. Und Wayne Mardle wird sicherlich noch lange an diesen Abend zurückdenken, denn wie er seine klare und deutliche Führung gegen Dennis Priestley noch verspielen konnte war wohl allen ein Rätsel.

Hier die Spiele und Statistiken des 2. Spieltages in der Kurz-Zusammenfassung:

Colin Lloyd 3-2 Kevin Painter (1:3, 2:3, 3:1, 3:2, 3:2)
Das erste Spiel an diesem Abend war auch gleiuch das erste von drei Matches welches erst in einem letzten und entscheidenden 5. Leg beendet werden konnte. Und hier hatte dieses Mal Colin Lloyd die Nase vorne, worüber er im anschließenden Interview auf SkySports auch offensichtlich überglücklich war.

Average: Lloyd 80.90 - 80.57 Painter
100+: Lloyd 27 - 27 Painter
140+: Lloyd 12 - 14 Painter
180: Lloyd 4 - 5 Painter
High-Finish: Lloyd 120,116 - 130,124,101 Painter


Tony Eccles 2-3 Mervyn King (3:1, 2:3, 3:2, 1:3, 0:3)
Nachdem Tony Eccles das Spiel eigentlich dominiert hatte brach er im 4. Satz plötzlich ein und bot somit Mervyn King eine Chance welche sich dieser wirklich nicht entgehen lassen konnte und wollte. Somit sicherte sich King den letzten Satz glatt mit 3:0.

Average: Eccles 84.10 - 83.34 King
100+: Eccles 26 - 26 King
140+: Eccles 13 - 13 King
180: Eccles 2 - 3 King
High-Finish: Eccles 106 - 106 King


Raymond van Barneveld 3-2 Adrian Lewis (3:2, 3:1, 1:3, 2:3, 3:2)
Dieses Spiel war wirklich kurz davor ein weiterer Klassiker mit Raymond van Barneveld zu werden. Nachdem The Man die ersten beiden Sätze trotz starker Gegenwehr von Adrian Lewis für sich entscheiden konnte startete dieser eine denkwürdige Aufholjagd und glich zum 2:2 nach Sätzen aus. Im letzten Satz sollte die Entscheidung dann erst im letzten Leg fallen, wibei Barney direkt mit einer nervenstark mit einer 152 eröffnete und das Spiel mit einem 2-Dart 63er Finsh sicher beendete. Offensichtlich hat er endlich wieder zu seiner alten mentalen Stärke zurückgefunden. An dieser Stelle geht unser Respekt jedoch auch an Adrian Lewis der sich nie aufgegeben hat, gleichwertig dagegenhalten konnte und nur im letzten Leg einfach ein klein wenig schlechter war als Barney.

Average: van Barneveld 90.72 - 88.38 Lewis
100+: van Barneveld 23 - 32 Lewis
140+: van Barneveld 22 - 16 Lewis
180: van Barneveld 5 - 5 Lewis
High-Finish: van Barneveld 116 - 105 Lewis


Wayne Mardle 2-3 Dennis Priestley (2-3, 2-3, 3-2, 3-0, 3-2)
Eine unglaubliche Aufholjagd gelang Dennis Priestley im letzten Spiel des Abends. Wayne Mardle hatte das Spiel völlig unter Kontrolle, er führte bereits mit 2-0 Sätzen bevor The Manace seine Aufholjagd startete. Beim Stand von 2:2 und 1-0 Legs für Mardle vergab Priestles unglaubliche 11 (!) Darts auf Doppel bevor er mit dem 12. Dart eigentlich mehr aus Spass bzw. Frust das Bulleye traf. Mardle war direkt in der ersten Runde in das Leg gestartet und hatte einiges an Vorsprung. Doch anschließend scorte Priestley extrem gut wodurch er sich dieses Leg zum 1:1 und am Ende im letzten und entscheiden fünften Leg auch noch das Spiel sichern konnte.

Average: Mardle 77.11 - 78.52 Priestley
100+: Mardle 30 - 34 Priestley
140+: Mardle 13 - 15 Priestley
180: Mardle 3 - 2 Priestley
High-Finish: Mardle 144,107 - 120,101 Priestley


Alle Informationen zu diesem Turnier sowie alle bisherigen Ergebnisse und den Spielplan findet ihr auf unserer Informationsseite zum Sky Poker World Grand Prix.


Quelle: PDC - www.planetdarts.tv

zurück zur Übersicht: Dart News von dartn.de | RSS Feed