Dart Kommentatoren - Basti Schwele

Basti Schwele ist der aktuelle Sport1-Dart-Kommentator und Nachfolger von Elmar Paulke nach seinem Wechsel zu DAZN. Zunächst legte Basti Schwele selbst eine Sportler-Karriere hin. Als Eishockey-Profi spielte er über viele Jahre beim EHC München, wo er bis in die zweite Liga aufstieg. Von 1992 bis 2008 spielte Schwele Eishockey, parallel dazu arbeitete er bereits für Premiere im Sportjournalismus. Direkt nach seiner Karriere übernahm er ab 2010 den Kommentar bei Servus TV für die Eishockeyspiele der Österreichischen Liga und später auch der DEL. Auch für Telekom Sport und Sport1 ist er daraufhin tätig gewesen, einem noch größeren Publikum wurde er bei den Eishockey-Weltmeisterschaften bekannt, die er seit 2011 für Sport1 kommentieren. Doch nicht nur im Eishockey ist er als Kommentator tätig, sondern auch für im Drittliga-Fußball. Im Jahr 2018 wurde Basti Schwele dann zum Dart-Kommentator. Als Elmar Paulke zu DAZN wechselte, wurde er von Sport1 gefragt, ob er sich eine Arbeit als Head-Kommentator beim Darts vorstellen könnte. Dem stand der Bayer positiv gegenüber, schließlich hatte er schon länger Kontakt zum Dartsport, sodass er seitdem die Stimme des Darts auf Sport1 ist. Wie genau Basti Schwele zum Dartsport gekommen ist, erfahrt ihr in unserem [Shortleg Podcast].

[zurück zur Auswahl]

Fakten zur Person: 

Name: Basti Schwele
Funktion: Kommentator bei Sport1
Geburtstag: 05.03.1976
Geburtsort: Buchloe
Heimatort:
Buchloe
Nationalität: Deutschland
Familienstand: Verheiratet
Kinder: -
In der Funktion seit: 2018
Twitter: @BastiSchwele

Interviews:

[Interview mit Basti Schwele im Rahmen des Shortleg Podcasts]

[zurück zur Auswahl]