Dart Caller - Sid Waddell - "The Voice of Darts"

Sid Waddell

Obwohl er seine Dart Karriere als Caller begonnen hatte, war Sid Waddell den meisten Leuten wohl eher als Dart Kommentator bekannt. Er gründete 1972 die "Indoor League", wodurch die ersten Dartsport-Übertragungen im Fernsehen überhaupt ermöglicht wurden. 1976 wechselte er dann zur BBC und kommentierte 1978 die erste im TV übertragene BDO World Darts Championship. 1994 wechselte er dann zu Sky Sports, die dann auch die Übertragungen für die neu gegründete PDC übernommen hatten.Sid Waddell - The Voice of Darts

Sid Waddell war für seine unglaublichen Sprüche sowie seine recht verrückte und lautstarke Art zu kommentieren bekannt geworden, so soll er beim World Grand Prix 2002 Phil Taylor einen 9-Darter vereitelt haben, weil er so laut in der Kommentatoren-Box geschrien hat. Da das Spiel bei diesem Turnier mit einem Doppel begonnen werden muss, passierte es nach dem ersten Dart der dritten Aufnahme, also bei der sechsten Triple 20 in Folge, als Waddell derart laut schrie, dass Taylor erst einmal einen bösen Blick in Richtung Box geschmissen hat, bevor er anschließend zwar noch die Triple 17, nicht jedoch das Bullseye für den ersten live Double-In-Double-Out 9-Darter der Geschichte getroffen hat.

Sprüche wie "Jockey Wilson ... What an athlete", "That's the greatest comeback since Lazarus", "He's playing like Robin Hood in the Nottingham Super League" oder "He's like King Kong in a banana factory" waren seine absolute Spezialität.

Am 11. August 2012, nur einen Tag nach seinem 72. Geburtstag, starb Sid Waddell nach langer, schwerer Krankheit [zur Newmeldung]. Daraufhin wurde der WM-Pokal Waddell gewidmet und fortan als Sid Waddell Trophy bezeichnet.

 [zurück zur Auswahl]

Fakten zur Person:

Name: Sid Waddell
Spitzname: The Voice of Darts (die Stimme des Dart(sports))
Geburtstag: 10.08.1940 (gestorben 11.08.2012)
Geburtsort: Alnwick, Northumberland (England)
Nationalität: England
Familienstand: Verheiratet mit Irene
Kinder: Fünf
Offizielle Webseite: -
Twitter: -

Besondere Leistungen & Auszeichnungen:

Aufnahme in die PDC Hall of Fame: 2008
Sid Waddell Trophy: Die Trophäe des wichtigsten Turnier des Jahres, der WM, ist nach ihm benannt.

[zurück zur Auswahl]