Anzeige

Dart Legende Jocky Wilson ist tot!

Sonntag, 25. März 2012 23:16 - Dart News von dartn.de

Wie die PDC gestern auf ihrer Webseite mitgeteilt hat ist am Samstag, den 24.03.2012 der zweifache Dartweltmeister und die schottische Dartlegende John Thomas "Jocky" Wilson im Alter von 62 Jahren gestorben. Wilson hatte bereits seit Jahren die Öffentlichkeit gemieden und litt zuletzt unter einer Chronisch obstruktive Lungenerkrankung. Der Schotte wurde ab Ende der 70'er Jahre einer der beliebtesten Dartspieler aller Zeiten. Seine Klasse bleibt auch in heutiger Zeit unerreicht, so erreichte er als einziger Spieler bisher in 13 aufeinander folgenden Jahren mindestens das Viertelfinale der Dart Weltmeisterschaft (1979-1991), wobei er in den Jahren 1982 und 1989 den Titel gewinnen konnte.

Zu seinen unzähligen Titeln zählen ebenfalls seine vier Titel bei den British Professionals, seine drei Scottish Masters Siege sowie seine zwei Finalteilnahmen bei den World Masters. Unvergessen wird sicherlich auch sein einzigartiger Wurfstil sein, bei dem er den Dart kurz vor dem loslassen oft noch einmal kurz hochzog. Legendär sicherlich auch die Einblendung seines Bildes im Musikvideo zu "Jackie Wilson Said" von den Dexy's Midnight Runner. Hierbei handelte es sich um ein Versehen des Bühnenbildners welcher dachte, daß mit dem Song nur der berühmte Dartspieler Jocky Wilson, den zum damaligen Zeitpunkt jeder in England kannte, gemeint sein konnte.

Zu seinen Ehren veranstaltete die PDC im Dezember 2009 den "Jocky Wilson Cup" in seiner schottischen Heimat in Glasgow, in dessen Vorfeld auch das folgende Video als Tribut zur einmaligen Karriere von Jocky Wilson entstanden ist:

 

 

Der 15-fache Weltmeister Phil Taylor sagte dazu: "Als ich anfing Dart zu spielen war er an der Weltspitze - Man wollte einfach Eric Bristow, Bob Anderson und Jocky Wilson schlagen, sie waren die Stars. Ich habe viele schöne Erinnerungen und man hatte immer eine Menge Spass mit ihm. Die Leute sprechen immer über großartige Charaktere und er war einer der größten - wenn nicht sogar DER Größte als er noch gespielt hat."

Und er fügte hinzu: "Es ist allgemein bekannt daß Jocky ein Gebiss trug, ich erinner mich noch daran daß ich einmal mit ihm zusammen Snooker gespielt habe und er jemanden gefragt hat ob er den Spielball für ihn sauber machen könnte. Dann nam er sein Gebiss raus und markierte damit die Position der weißen Kugel! Er liebte es Dinge wie diese zu tun und er hatte immer dieses breite Grinsen auf seinem Gesicht. Dieses Grinsen wird mich mein Leben lang begleiten."

Unser Beileid und Mitgefühl gilt in dieser schweren Stunden seinen Angehörigen, allen voran seiner Frau Malvina und seinen drei Kindern. Wir werden ihn niemals vergessen...

"It's a funny old game" - Jocky Wilson

Quelle: PDC - www.pdc.tv

zurück zur Übersicht: Dart News von dartn.de | RSS Feed

Anzeige