Anzeige

Ergebnisse 2. Spieltag Stan James World Matchplay 2009

Dienstag, 21. Juli 2009 10:27 - Dart News von dartn.de

Gestern Abend wurde in Blackpool Mr. Bad Boy Kevin Painter zerschmetterte Wes Newtons Hoffnungen der zweite Spieltag der diesjährigen PDC World Matchplay ausgetragen und im Gegensatz zum ersten Spieltag gab es dieses Mal mindestens zwei Ergebnisse welche mal so sicherlich nicht ganz so vorhergesagt hätte. Aber fangen wir vorne an: Im ersten Spiel des Abends setze sich Kevin Painter mit dem bisher höchsten Turnieraverage von 101,02 Punkten souverän mit 10-3 gegen den Lokalmatador Wes Newton durch. Im zweiten Spiel des Abends zeigte dann Steve Beaton daß er nicht umsonst 1996 seinen WM Titel gewonnen hat. Mit 10-7 bezwang er am Ende mit Colin Osborne den aufstrebendsten Spieler der vergangenen Wochen, und das obwohl sich Osborne bereits am Anfang des Match eine 4-1 Führung erarbeitet hatte. Beaton trifft somit am kommenden Donnerstag auf Mervyn King.

Anschließend folgte dann der erste Auftritt des Rekord-Weltmeisters Phil Taylor bei seinem Versuch dieses Turnier zum 10. Mal in seiner Karriere zu gewinnen. Mit einem (für seine Verhälnisse inzwischen schlechten) Average von "nur" 97 Punkte hatte er trotz alledem keinerlei Probleme mit den Schotten Robert Thornton, der erst viel zu spät im fünften Leg ins Spiel finden konnte. Im letzten Spiel des Abends durften wir dann alle die Rückkehr des Wayne Mardle auf der internationale Dartbühne erleben. Mit einem 10-1 Sieg und seiner besten TV Leistung seit seinem Sieg über Phil Taylor bei der PDC Dart Weltmeisterschaft 2008 setzte er sich souverän gegen Tony Eccles durch.

Im folgenden wie gewohnt die Statistiken des zweiten Spieltages in der Übersicht:

Kevin Painter 10-3 Wes Newton
Average: Painter 101.02 - 91.92 Newton
100+: Painter 15 - 16 Newton
140+: Painter 12 - 3 Newton
180: Painter 3 - 5 Newton
High-Finish: Painter 130 - 96 Newton
LWAT*: Painter 4 - 1 Newton

Colin Osborne 7-10 Steve Beaton
Average: Osborne 89.18 - 92.86 Beaton
100+: Osborne 18 - 26 Beaton
140+: Osborne 13 - 11 Beaton
180: Osborne 2 - 3 Beaton
High-Finish: Osborne 116,108 - 88 Beaton
LWAT*: Osborne 4 - 6 Beaton

Phil Taylor 10-4 Robert Thornton
Average: Taylor 97.19 - 88.88 Thornton
100+: Taylor 19 - 17 Thornton
140+: Taylor 13 - 9 Thornton
180: Taylor 4 - 3 Thornton
High-Finish: Taylor 107 - 56 Thornton
LWAT*: Taylor 4 - 1 Thornton

Wayne Mardle 10-1 Tony Eccles
Average: Mardle 91.26 - 86.22 Eccles
100+: Mardle 15 - 11 Eccles
140+: Mardle 11 - 10 Eccles
180: Mardle 1 - 0 Eccles
High-Finish: Mardle 115 - 76 Eccles
LWAT*: Mardle 4 - 0 Eccles

Heute, also Dienstag Abend geht es dann ab 20.00 Uhr MEZ mit den folgenden Begegnungen weiter:

Andy Hamilton - Gary Anderson
John Part - Vincent van der Voort
James Wade - Jamie Caven
Ronnie Baxter - Jelle Klaasen

Alle weiteren Informationen zu diesem Turnier sowie den kompletten Spielplan findet ihr wie immer auf unserer Informationsseite zum Stan James World Matchplay.

Quelle: PDC - www.pdc.tv

zurück zur Übersicht: Dart News von dartn.de | RSS Feed

Anzeige