Das Spielschema des Sky Poker World Grand Prix 2008

Mittwoch, 24. September 2008 12:06 - Dart News von dartn.de

Die PDC hat gestern Der amtierende Titelverteidiger James Wade bei seinem Sieg im Jahre 2007auf ihrer Webseite das genaue Spielschema des kommenden Sky Poker World Grand Prix bekanntgegeben, der vom 6. bis zum 12. Oktober in Dublin ausgetragen werden wird. Bereits am ersten Spieltag werden wir den Titelverteidiger James Wade erleben dürrfen, der mit Tony Eccles sicherlich kein leichtes Los erwischt hat. Auch der fünffache Weltmeister Raymond van Barneveld wird nach seiner zwei monatigen Pause zum ersten Mal wieder am Oche stehen. Barney trifft gleich in der ersten Runde auf den Alan Tabern, der in den letzten Monaten eine phantastische Form an den Tag legen konnte. Interessant dürfte sicherlich auch das TV Debüt von Newcomer Felix McBrearty werden, der sich durch den Sieg bei den Ireland Open Classics direkt für das Turnier qualifiziert hatte und direkt gegen Publikumsliebling Wayne Mardle antreten muss.

Der 13-fache Rekordweltmeister Phil Taylor wird erst am zweiten Spieltag in das Geschehen eingreifen. Auf ihn wartet Ronnie Baxter, der erst am vergangenen Samstag die Players Championship in Wales für sich entscheiden konnte.

Gerade aufgrund des ungewöhnlichen Spielmodus "Double-In / Double Out" werden wir sicherlich wieder einige Überraschungen und spannende Spiele erleben dürfen. Und wer weiß, vielleicht fällt ja dieses Jahr der erste "Double-In / Double Out" 9-Darter vor laufenden Kameras.

Im folgenden die Begegnungen und geplanten Startzeiten der einzelnen Spieltage in der Übersicht:

Montag 6. Oktober 2008 - Erste Runde (Best of 3 Sets)
19:00 James Wade - Tony Eccles
19:40 Dennis Priestley - Denis Ovens
20:20 Mervyn King - Wayne Jones
21:00 Colin Lloyd - Vincent van der Voort
21:40 Raymond van Barneveld - Alan Tabern
22:20 Wayne Mardle - Felix McBrearty
23:00 Mark Dudbridge - Kevin Painter
23:40 Adrian Lewis - Roland Scholten

Dienstag 7. Oktober 2008 - Erste Runde (Best of 3 Sets)
19:00 Mark Walsh - Steve Beaton
19:40 Andy Hamilton - Andy Smith
20:20 John Part - Chris Mason
21:00 Jacko Barry - Brendan Dolan
21:40 Phil Taylor - Ronnie Baxter
22:20 Robert Thornton - Peter Manley
23:00 Terry Jenkins - Mick McGowan
23:40 John MaGowan - Colin Osborne

Mittwoch 8. Oktober 2008 - 2. Runde (Best of 5 Sets)
20:00 Lloyd/van der Voort - Dudbridge/Painter
21:00 Wade/Eccles - King/Jones
22:00 van Barneveld/Tabern - Lewis/Scholten
23:00 Mardle/McBrearty - Priestley/Ovens

Donnerstag 9. Oktober 2008 - 2. Runde (Best of 5 Sets)
20:00 Jenkins/McGowan - Walsh/Beaton
21:00 Hamilton/Smith - Thornton/Manley
21:45 Taylor/Baxter - MaGowan/Osborne
23:00 Part/Mason - Barry/Dolan

Freitag 10. Oktober 2008 - Viertelfinale (Best of 7 Sets)
19:00 Part/Mason/Barry/Dolan - Jenkins/McGowan/Walsh/Beaton
20:45 Lloyd/van der Voort/Dudbridge/Painter - van Barneveld/Tabern/Lewis/Scholten
22:15 Hamilton/Smith/Thornton/Manley - Taylor/Baxter/MaGowan/Osborne
23:45 Wade/Eccles/King/Jones - Mardle/McBrearty/Priestley/Ovens

Samstag 11. Oktober 2008 - Halbfinale (Best of 9 Sets)
20:00 Halbfinale 1
22:00 Halbfinale 2

Sonntag 12. Oktober 2008 - Finale (Best of 11 Sets)
20:00 Finale

Alle weiteren Informationen zum Turnier wie auch zu den bisherigen Veranstaltungen findet ihr wie immer auf unserer Informationsseite zum World Grand Prix.

Quelle: PDC - www.planetdarts.tv

zurück zur Übersicht: Dart News von dartn.de | RSS Feed