ANZEIGE
Fun Dart Shirts Shop

Ergebnisse 1. Runde Las Vegas Desert Classics 2008 (2. Teil)

Freitag, 4. Juli 2008 12:44 - Dart News von dartn.de

Am gestrigen Donnerstag Abend Adrian Lewis war nach seinem Spiel gegen Robert Thornton schwer erleichtertwurde bein größten PDC Turnier auf dem amerikanischen Kontinent die zweite Hälfte der ersten Runde der PartyPoker.net Las Vegas Desert Classics ausgespielt. Im Gegensatz zu gestern hielten sich die Überraschungen jedoch stark in Grenzen. Genau genommen setzten sich mit Andy Hamilton, Jelle Klaasen, Raymond van Barneveld, James Wade und Peter Manley so ziemlich alle Favoriten durch.

Nur in drei der acht Begegnungen ist dann doch Spannung aufgekommen, was sich dann auch am Ergebnis festmachen läßt: Zuerst hatte Mark Walsh starke Probleme bei seinem 6-5 Sieg über den Amerikaner Bill Davis, zunächst mit 5-3 in Führung lag, dann aber doch noch die letzten 3 Legs am Walshie abgeben musste. Anschließend gab es das mit Abstand spannendste und hochklassigste Spiel des Tages zwischen Adrian Lewis und Robert Thornton, wobei "Jackpot" in der Heimat seines Spitznamens am Ende hauchdünn mit 6-5 die Nase vorne hatte. Und auch das letzte Spiel des Tages zwischen dem World Matchplay Sieger des Jahres 1994 Larry Butler und Alan Tabern war wesentlich knapper als das Endergebnis von 6-4 für Tabern vermuten läßt. Butler nutzte quasi jede Gelegenheit zum Check und machte den "Saint" das Leben äußerst schwer.

Im folgenden wie gewohnt alle Statistiken und Ergebnisse des Spieltages:

Andy Hamilton 6 - 1 Shawn Brenneman
Average: Hamilton 100.50 - 73.44 Brenneman
100+: Hamilton 6 - 6 Brenneman
140+: Hamilton 8 - 4 Brenneman
180: Hamilton 2 - 0 Brenneman
High-Finish: Hamilton 128 - 96 Brenneman
LWAT*: Hamilton 2 - 0 Brenneman

Bill Davis 5 - 6 Mark Walsh
Average: Davis 80.83 - 87.75 Walsh
100+: Davis 14 - 13 Walsh
140+: Davis 5 - 7 Walsh
180: Davis 2 - 3 Walsh
High-Finish: Davis 81 - 76 Walsh
LWAT*: Davis 2 - 3 Walsh

Gerry Convery 1 - 6 Jelle Klaasen
Average: Convery 86.91 - 95.24 Klaasen
100+: Convery 8 - 12 Klaasen
140+: Convery 2 - 4 Klaasen
180: Convery 3 - 1 Klaasen
High-Finish: Convery 36 - 111,100 Klaasen
LWAT*: Convery 0 - 2 Klaasen

Adrian Lewis 6 - 5 Robert Thornton
Average: Lewis 91.73 - 89.00 Thornton
100+: Lewis 14 - 15 Thornton
140+: Lewis 6 - 7 Thornton
180: Lewis 1 - 4 Thornton
High-Finish: Lewis 121 - 116 Thornton
LWAT*: Lewis 2 - 2

Raymond van Barneveld 6 - 0 Matt Clark
Average: Barneveld 91.09 - 87.13 Clark
100+: Barneveld 7 - 7 Clark
140+: Barneveld 5 - 2 Clark
180: Barneveld 0 - 2 Clark
High-Finish: Barneveld 118 - 0 Clark
LWAT*: Barneveld 3 - 0 Clark

James Wade 6 - 1 Dennis Smith
Average: Wade 92.63 - 89.07 Smith
100+: Wade 11 - 18 Smith
140+: Wade 6 - 3 Smith
180: Wade 0 - 0 Smith
High-Finish: Wade 60 - 52 Smith
LWAT*: Wade 2 - 0 Smith

Peter Manley 6 - 3 Steve Maish
Average: Manley 95.71 - 92.32 Maish
100+: Manley 13 - 12 Maish
140+: Manley 6 - 8 Maish
180: Manley 1 - 1 Maish
High-Finish: Manley 107 - 101 Maish
LWAT*: Manley 2 - 1 Maish

Larry Butler 4 - 6 Alan Tabern
Average: Butler 86.12 - 90.62 Tabern
100+: Butler 9 - 11 Tabern
140+: Butler 3 - 9 Tabern
180: Butler 3 - 1 Tabern
High-Finish: Butler 98 - 84 Tabern
LWAT*: Butler 1 - 2 Tabern

* LWAT: Legs won against Throw oder kassisch: Breaklegs

Damit kommt es nun heute in der zweiten Runde zu den folgenden Begegnungen (Best of 15 Legs):

James Wade - Mark Walsh
Adrian Lewis - Peter Manley
Andy Hamilton - Jelle Klaasen
Terry Jenkins - Roland Scholten
Phil Taylor - Dennis Priestley
Raymond van Barneveld - Alan Tabern
Sam Rooney - Adrian Gray
Mervyn King - Darin Young

Alle Informationen zum Turnier sowie den weiteren Spielplan findet ihr wie immer auf unserer entsprechenden Informationsseite zu den Las Vegas Desert Classics.

Quelle: PDC - www.planetdarts.tv

zurück zur Übersicht: Dart News von dartn.de | RSS Feed