Major League Darts bekommt Wildcard für die PDC WM 2010

Donnerstag, 23. April 2009 09:20 - Dart News von dartn.de

Wie die PDC Europe gestern Major League Darts bekommt Wildcard für die PDC WM 2010auf ihrer Webseite mitgeteilt hat wird im Rahmen des Endturniers der Major League Darts, welches vom 3.-15.11.2009 im Van der Valk Hotel in Moers ausgetragen wird, ein zusätzliches Turnier ausschließlich für die Teilnehmer der Major League veranstaltet, bei dem der Gewinner eine Wildcard für die Preliminary Round der kommenden PDC World Darts Championship 2010 erhalten wird. Teilnahmeberechtigt an diesem Turnier sind alle Spieler der Major League Darts welche einen ersten Wohnsitz in Deutschland haben und zusätzlich noch an mindestens 30% der Major League Spielen teilgenommen haben. Sicherlich wird diese Regelungen den Spielern des Vorjahressiegers Team Austria Längsee nicht gefallen, denn als Österreicher sind sie über diese Regelung nun von der Teilnahme an diesem Qualifikationsturnier ausgeschlossen. Aber mit Mensur Suljovic und Hannes Schnier hat das Team dennoch wenigstens zwei Spieler in ihren Reihen welche die Qualifikation zur PDC WM auch aus eigener Kraft über die European Order of Merit erreichen könnten. Nun darf man gespannt sein ob sich aufgrund dieser Neuigkeiten noch einige weitere deutsche Spitzenspieler bei den vorhandenen Major League Dart Teams anmelden werden um sich ihre Teilnahme an diesem Turnier zu sichern.

Damit ist aber auf jeden Fall sichergestellt daß wir zumindest einen deutschen Teilnehmer sicher in der Vorrunde der kommenden PDC Dart Weltmeisterschaft haben werden.

Alle weiteren Informationen über die Endrunde der Major League Darts erfahrt ihr hier auf der Webseite der PDC Europe.

Quelle: PDC Europe Webseite

zurück zur Übersicht: Dart News von dartn.de | RSS Feed