ANZEIGE
Fun Dart Shirts Shop

Phil Taylor gewinnt die Antwerp Darts Trophy

Samstag, 12. April 2008 20:20 - Dart News von dartn.de

Rekord-Weltmeister Phil Taylor ist Phil Taylor gewinnt die Antwerp Darts Trophywieder auf dem besten Wege die neue Nr. 1 der PDC Order of Merit zu werden. In Antwerpen gewann er die 6 PDPA Players Championship in Folge. Im Finale konnte er sich glatt mit mit 3-0 (2-0, 2-1, 2-1) gegen den "Pieman" Andy Smith durchsetzen. Zuvor hatte Taylor bereits das erste Halbfinale glatt mit 3-0 (2-0, 2-1, 2-0) gegen Ronnie Baxter gewonnen. Smith hatte es im zweiten Halbfinale gegen Colin Lloyd wesentlich schwerer. Er konnte dieses Spiel erst im letzten und entscheidenden Leg mit 3-2 (1-2, 0-2, 2-1, 2-0, 2-1) gewinnen. Die Nr. 1 der Weltrangliste Raymond van Barneveld war bereits in der dritten Runde gegen den Belgier Kim Huybrechts ausgeschieden.

Beeindruckend war die Leistung von Mensur Suljovic, der bei seiner ersten Teilnahme an einer Players Championship außerhalb Deutschlands das Viertelfinale erreichen konnte, wo er dann gegen Ronnie Baxter unterlag. Zuvor konnte sich Suljovic u.a. mit 3-1 gegen Roland Scholten und mit 3-2 gegen den Premierleague Teilnehmer Peter Manley durchsetzen. Mit den 600 £ Preisgeld dürfte er sich eine gute Ausgangsposition für die Qalifikation für die European Championship geschaffen haben, da er nun der bestplazierte Spieler der European of Merit ist, der nicht bereits über die "normale" Order of Merit qualifiziert ist. Alle weiteren angereisten GDC Spieler verloren jeweils ihr Auftaktspiel.

Hier die vollständigen Ergebnisse ab der vierten Runde:

Vierte Runde:
Mark Dudbridge 3-0 Terry Jenkins
Colin Lloyd 3-0 Wayne Jones
Dave Askew 3-1 Alan Tabern
Andy Smith 3-2 Maarten Pape
Ronnie Baxter 3-0 Kim Huybrechts
Mensur Suljovic 3-2 Peter Manley
Andy Hamilton 3-1 Jasper Smidt
Phil Taylor 3-0 Denis Ovens
Verlierer 300 £

Viertelfinale:
Colin Lloyd 3-0 Mark Dudbridge
Andy Smith 3-0 Dave Askew
Ronnie Baxter 3-0 Mensur Suljovic
Phil Taylor 3-2 Andy Hamilton
Verlierer 600 £

Halbfinale:
Andy Smith 3-2 Colin Lloyd (1-2, 0-2, 2-1, 2-0, 2-1)
Phil Taylor 3-0 Ronnie Baxter (2-0, 2-1, 2-0)
Verlierer 1.250 £

Finale:
Phil Taylor 3-0 Andy Smith (2-0, 2-1, 2-1)
Sieger 5.000 £
Runner-Up 2.500 £

Quelle: PDC - www.planetdarts.tv

zurück zur Übersicht: Dart News von dartn.de | RSS Feed