ANZEIGE
Fun Dart Shirts Shop

Raymond van Barneveld wechselt zum Team Unicorn

Mittwoch, 29. April 2009 23:42 - Dart News von dartn.de

Der fünffache Dart Raymond van Barneveld wechselt zum Team UnicornWeltmeister Raymond van Barneveld hat gestern einen Vier-Jahres-Sponsorvertrag mit dem englischen Darthersteller Unicorn Darts unterschrieben. Gerüchten zufolge soll er für diesen Zeitraum eine Prämie in Höhe von 200.000 £ erhalten. Er ist ab sofort Mitglied im World Champions Team des Team Unicorn. Damit ist er neben dem 14-fachen Rekord-Weltmeister Phil Taylor, John Lowe, Bob Anderson und John Part nun der fünfte Dart Weltmeister in den Reihen des Team Unicorn, damit erhöht sich die Anzahl der Weltmeisterschaftstitel welche diese fünf Spieler errungen und somit in das Team Unicorn eingebracht haben auf insgesamt 26 Titel. Damit endet nun erst einmal die lange Suche von Barney nach einem neuen Hauptsponsor, wollen wir hoffen daß dieser Schritt es nun van Barneveld ermöglicht sich wieder voll und ganz auf den Dartsport zu konzentrieren und seine alte Form wiederzuerlangen.

Und passend zum Wechsel zu Unicorn hat van Barneveld in der englischen Zeitung The Sun schwere Vorwürfe gegen die BDO erhoben. So ist er der Meinung daß die BDO ihn kurz vor seinem Wechsel dazu bringen wollte mit dem Dartsport aufzuhören nur damit er sich nicht mit Phil Taylor messen durfte, ausserdem wurde seine Frau Silvia von den Turnieren verbannt. Und der BDO Master of Ceremonies Martin Fitzmaurice hätte ihn 2000 bei einem Turnier in seiner Heimatstadt Den Haag sogar öffentlich des Drogenmissbrauchs beschuldigt, worauf die Engländer Anschließend der Meinung gewesen wären daß er Kokain nehmen würden. Ein Vorwurf der sich nach seiner eigenen Aussage endlich durch einen negativen Drogentest im Anschluß an seinen PDC WM Titel im Jahr 2007 zerschlagen hat.

Wir wünschen Barney auf jeden Fall alles Gute mit seinem neuen Hauptsponsor und hoffen daß er möglichst schnell wieder seine Form des Jahres 2007 zurückgewinnen kann...

Quelle: Unicorn Webseite

zurück zur Übersicht: Dart News von dartn.de | RSS Feed