ANZEIGE
Fun Dart Shirts Shop

Terry Jenkins will in spätestens zwei Jahren mit dem Dartsport aufhören

Mittwoch, 15. April 2009 23:20 - Dart News von dartn.de

Die aktuelle Nr. 5 der Terry Jenkins will in zwei Jahren mit dem Dartsport aufhörenPDC Order of Merit Terry Jenkins will laut einem Interview in der englischen Zeitschrift The Sun noch maximal zwei weitere Jahre am Profi-Dartsport in der PDC teilnehmen bevor er sich voll und ganz seiner eigentlichen Leidenschaft, dem Kunst- und Antiquitätenhandel widmen möchte. Nach seiner eigenen Aussage sammelt Jenkins bereits seit seinem 14 Lebensjahr Bilder und hat auch schon vor seiner Profi-Dart Karriere ein Möbelgeschäft besessen. Der 46-jährige sagte in dem Interview: "Vielleicht werde ich noch zwei weitere Jahre spielen, aber danach werde ich wohl nicht mehr weiter machen. Ich habe zwar Spass am Spiel und mag es auch am PDC Circuit teilzunehmen, aber meine eigentliche Liebe gilt alten Möbeln und der Kunst. Irgendwie bin ich auch nur durch Zufall in der PDC gelandet. Ich hatte ja bereits ein Möbelgeschäft aber der Pachtvertrag war ausgelaufen und jemand machte mir den Vorschlag es doch einmal beim Dart zu versuchen. Aber ich bin die ganze Zeit über immer noch im Möbelgeschäft tätig gewesen und seit ein paar Jahren investiere ich nun auch in Immobilien und Grundstücke. Inzwischen besitzen meine beiden Brüder und ich mehr als ein Dutzend Immobilen welche wir gekauft und anschließend vermietet haben."

"Um ehrlich zu sein bin ich in letzter Zeit auch ziemlich mit dem Geschäft beschäftigt, es ist momentan so eine gute Zeit um in Immobilien zu investieren daß ich sehr viel Zeit damit verbringe nach geeigneten Objekten Ausschau zu halten. Manche der Objekte werden wir in ein paar Jahren sicher mit einem Gewinn von 200.000 £ wieder verkaufen können. Und ich möchte diese Tätigkeit unbedingt als Full-Time Job wahrnehmen. Ich liebe auch das Dartspiel, aber es ist inzwischen wirklich eher ein Hobby geworden. Ich möchte zuvor aber noch unbedingt meinen ersten großen Major-TV-Titel gewinnen, dann bin ich auch bereit aufzuhören und in meinen wahren Job zurückzukehren."

"Ich bin aktuell nur noch wenige Punkte von den Semi-Finals entfernt und es ist mir sehr wichtig dieses zu erreichen. Ausserdem würde ich gerne noch einmal ein Finale spielen, das letzte Mal hat mich Phil 2007 im Finale der Premier League Darts geschlagen. Wenn ich das Finale erreichen könnte und da auch noch Phil Taylor schlagen könnte wäre dieses das ideale Szenario für mich. Das wäre der ideale Abgang aus dem Dartsport für mich bevor ich mich wieder der Kunst widmen würde."

Quelle: The Sun

zurück zur Übersicht: Dart News von dartn.de | RSS Feed