ANZEIGE
Fun Dart Shirts Shop

Whyte & Mackay Premier League Darts 2008 - Ergebnisse 7. Spieltag

Donnerstag, 13. März 2008 23:45 - Dart News von dartn.de

Auch heute Abend Endlich hat Wayne Mardle den ersten Sieg der Premier League 2008 errungenstanden wieder vier äußerst interessante und hochklassige Partien auf dem Spielplan, dazu kam noch daß die Spiele vor der Rekord-Kulisse von 5.700 Zuschauern in der Sheffield Arena ausgetragen werden mussten. Im ersten Spiel traf Publikumsliebling Wayne Mardle auf den "Weltmeister-Killer" Terry Jenkins und konnte sich endlich den ersten Sieg dieser Premier League sichern. "Mr. Unentschieden" Peter Manley verlor sein spiel recht knapp gegen James Wade, am Ende fehlten ihm ein paar Mal die Punkte um auf sein Doppel zu kommen. Raymond van Barneveld hat die hohe Niederlage der letzten Woche gegen Phil Taylor ausgezeichnet verkraftet. Pech war dieses nur für Adrian Lewis, der als Opfer für seine Comeback herhalten musste. Und im letzten Spiel des Abends traf dann der Rekordweltmeister Taylor auf den amtierenden Weltmeister John Part. Für Part muß es extrem frustrierend gewesen sein trotz seines sehr guten 102+ Averages eigentlich chancenlos mit 3-8 unterzugehen.

Im folgenden die Ergebnisse & Averages der einzelnen Spiele in der Zusammenfassung:

Wayne Mardle 8-5 Terry Jenkins
Average: Mardle 88.68 - 91.08 Jenkins
100+: Mardle 15 - 22 Jenkins
140+: Mardle 7 - 7 Jenkins
180: Mardle 2 - 2 Jenkins
High-Finish: Mardle 80 - 84 Jenkins
LWAT*: Mardle 3 - 2 Jenkins

James Wade 8-5 Peter Manley
Average: Wade 97.60 - 91.53 Manley
100+: Wade 17 - 17 Manley
140+: Wade 13 - 12 Manley
180: Wade 4 - 1 Manley
High-Finish: Wade 138,106 - 96 Manley
LWAT*: Wade 2 - 1 Manley

Raymond van Barneveld 8-2 Adrian Lewis
Average: van Barneveld 92.24 - 87.64 Lewis
100+: van Barneveld 8 - 11 Lewis
140+: van Barneveld 9 - 7 Lewis
180: van Barneveld 2 - 2 Lewis
High-Finish: van Barneveld 145 - 54 Lewis
LWAT*: van Barneveld 4 - 1 Lewis

Phil Taylor 8-3 John Part
Average: Taylor 107.39 - 102.74 Part
100+: Taylor 13 - 11 Part
140+: Taylor 13 - 6 Part
180: Taylor 4 - 4 Part
High-Finish: Taylor 164,126 - 147 Part
LWAT*: Taylor 2 - 0 Part

(*) LWAT: Lags Won Against Trow oder klassisch ausgedrückt Break-Legs

Die 1.000 £ Sonderprämie für das höchste Finish gehen dieses Mal mit einem 164'er Finish (T19,T19,Bull) wieder an Phil Taylor.

Damit steht Raymond van Barneveld nach der Hälfte der Spieltage an der Spitze der Tabelle, punktgleich mit James Wade. Aber da die Beiden lediglich 6 Punkte Vorsprung auf den Tabellenletzten Wayne Mardle haben bleibt es dieses Jahr äußerst spannend und bisher ist nur Eines sicher: Das in diesem Jahr nichts sicher ist...

Alles weitere zur Premier League sowie die aktuelle Tabelle findet ihr auf unserer Informationsseite zur Whyte & Mackay Premier League Darts 2008.

Quelle: PDC - www.planetdarts.tv

zurück zur Übersicht: Dart News von dartn.de | RSS Feed