Dart Profis - Andreas Kröckel - "Andy"

Andreas Kröckel kam dadurch zum Dartsport, dass der neue Wirt seiner Fussballkneipe ein Dartboard aufgehangen hat, welches natürlich anschließend von seinem Fussballverein erst einmal angestestet werden musste. Kurz darauf hat Andy dann den DSC Essen mitgegründet, in dem er dann auch das Ligaspielen angefangen hat. In den 90'ern wurden er dann zusammen mit dem DSC Essen zum ersten Mal Deutscher Dart Mannschaftsmeister. Seitdem hat Andy 26 deutsche Meistertitel in diversen Disziplinen erringen können und ist mit seinen inzwischen 50 Nominierungen für die deutsche Nationalmannschaft der unangefochtene deutsche Rekord-Nationalspieler. Zusammen mit dem DSC Bochum ist Andy Kröckel in der DDV-Bundesliga unterwegs.

Andreas KröckelEr war ebenfalls der erste deutsche Gewinner eines WDF Ranglistenturniers und hat 1996 als zweiter Deutscher (nach Bernd Hebecker 1993) an einer Dart Weltmeisterschaft, der Embassy Professional Darts World Championship der BDO teilgenommen. Damit dürfte Andy so etwas wie eine "lebende deutsche Dart Legende" sein, auch wenn er sich selber vermutlich nie so bezeichnen würde. Zusätzlich gehört Andy auch noch zu den nettesten, ehrlichsten und umgänglichsten Spielern in der deutschen Dartszene. Andy ist Mitglied im Unicorn Team Global, und Unicorn hat ihm einen eigenen Dart ganz nach seinen Wünschen zusammengestellt. 2008 hatte Andy Kröckel einen Gastauftritt in der WDR Sendung "NRW-Duell", wo er als Deutscher Rekord-Meister im Dart aufgetreten ist. Kröckel ist vor allem auf nationaler Ebene äußerst erfolgreich, egal ob im Einzel oder mit dem Team, überall stand der gebürtige Essener ganz oben. Bei der PDC waren die Auftritte von Andy Kröckel eher rar, 2016 scheiterte bei der Qualifikation für die European Darts Open in der Vorrunde an Christian Soethe. Dies ändert aber nichts an seinem Legenden-Status in Deutschland auf der DDV, respektive WDF-Seite.

[zurück zur Auswahl

 


Fakten zur Person:

Name: Andreas Kröckel
Spitzname: Andy
Geburtstag: 07.12.1965
Geburtsort: Essen
Heimatort: Essen
Nationalität: Deutscher
Familienstand: verheiratet (mit Trixi)
Kinder: 1 Tochter (Sabrina)
Spielt Dart seit: 01.05.1987
Profi seit: -
Händigkeit:
Rechtshänder
Darts:
Andy Kröckel Darts
Einlaufmusik: "Never Let Me Down Again" von Depeche Mode
Sponsoren: Unicorn, Van der Valk Hotels
Offizielle Webseite:
-
Twitter: -

Gewonnene Titel & Leistungen

German Masters: Sieger 2007
Spring Cup:
Runner-Up 2007
Dortmund Open: Runner-Up 1997

Deutscher Meister:
26 Titel in diversen Disziplinen

BDO WM (Embassy) Teilnehmer: 1996
Erster deutscher Gewinner eines WDF Ranglistenturniers

Rekord-Nationalspieler mit bisher 50 Einsätzen für die deutsche Nationalmannschaft

 

[zurück zur Auswahl]