ANZEIGE
Fun Dart Shirts Shop

Dart Profis - Darlene van Sleeuwen

Über Darlene van Sleeuwen ist in der Dart-Welt noch nicht viel bekannt. Bisher feierte sie zwei Turniersiege und 2022 nahm sie zum ersten Mal an der WDF-Weltmeisterschaft teil.

Zwei Turniersiege und Debüt im Lakeside

Zum ersten Mal trat Darlene van Sleeuwen im Jahr 2019 in Erscheinung. Im Alter von 52 Jahren konnte sich die Frau aus Cornwall bei den Quebec Open direkt ihren ersten WDF-Turniersieg holen. Im Finale setzte sich die Kanadierin gegen Danna Foster durch. Daraufhin war sie erstmals beim WDF World Cup im Jahr 2019 dabei und gewann dort zwei Spiele. In den letzten 64 musste sie sich gegen Kayleigh O'Neill geschlagen geben. Auch beim World Masters ging die Kanadierin 2019 an den Start, in der ersten Runde verlor sie mit 2:4 gegen Astrid Trouwborst. Bei den Tri City Open konnte sich Darlene van Sleeuwen mit 4:1 gegen Patricia Farrell 2020 ihren zweiten Titel sichern. Das Finale der Quebec Open ging hingegen gegen Samantha Gibbons verloren. Diese beiden Ergebnisse sorgten dafür, dass Darlene van Sleeuwen als beste Kanadierin an der Lakeside-WM 2022 teilnahm. In Runde 1 ging es gegen Priscilla Steenbergen, der sie mit 1:2 unterlag.

[zurück zur Auswahl]

Fakten zur Person: 

Name: Darlene van Sleeuwen
Spitzname: -
Geburtstag: 02.12.1967
Geburtsort: Cornwall (Kanada)
Heimatort:
Cornwall (Kanada)
Nationalität: Kanada
Familienstand: Liiert
Kinder: -
Spielt Dart seit: 2019 (internationale Turniere)
Profi seit: -
Händigkeit: Rechtshänderin
Darts:
-
Sponsoren:
-
Einlaufmusik:
"I Gotta Feeling" von Black Eyed Peas
9-Darter: -
Offizielle Webseite: -
Twitter: @darlenevandarts

Gewonnene Titel & Leistungen:

BDO/WDF-Major:
WDF-WM: 1. Runde 2022
WDF World Cup Singles: Letzte 64 2019
World Masters: Letzte 128 2019

Weitere Turniere:
K-W Tri City Open: Siegerin 2020
Quebec Open Women: Siegerin 2019

[zurück zur Auswahl]