ANZEIGE
German Giant Dartshop

Perth Darts Masters

Perth Darts Masters

Die Perth Darts Masters wurden 2014 zum ersten Mal ausgetragen und waren lange Zeit fester Bestandteil der World Series of Darts der PDC. Zunächst ausgetragen im HBF Stadium gewann Phil Taylor 2014 die erste Ausgabe dieses Turniers. Auch ein Jahr später war "The Power" erfolgreich, bevor er sich 2016 bereits in der ersten Runde gegen das australische Wunderkind Corey Cadby geschlagen geben musste. Somit war der Weg für Michael van Gerwen frei, der im Perth Convention and Exhibition Centre im Finale über Dave Chisnall triumphierte. In 2017 kehrte das Turnier ins HBF Stadium zurück und Gary Anderson holte sich den Sieg in der vierten Auflage dieses Turniers. Anschließend wurde das Turnier nicht mehr ausgertragen.

 

Fakten:

Ausrichtender Verband: PDC
Veranstaltet von: 2014-2017
Location:
HBF Stadium (2015 + 2017), Perth Convention and Exhibition Centre (2016)
Frühere Bezeichnungen: -
Häufigste Titelträger: Phil Taylor (2x)
Ranglisten Punkte für: World Series Order of Merit
Preisgeld: -
9-Darter: -
Offizielle Homepage: -

 

Gewinner der letzten Jahre:

2017: Gary Anderson (11:7 gegen Raymond van Barnveld)
2016:
Michael van Gerwen (11:3 gegen Dave Chisnall)
2015:
Phil Taylor (11:7 gegen James Wade)
2014:
Phil Taylor (11:9 gegen Michael van Gerwen)

Perth Darts Masters - Archiv:

Alle Ergebnisse aller Ausgaben der Perth Darts Masters gibt es in unserem Archiv:

 [zurück zur Turnier Übersicht]