ANZEIGE
German Giant Dartshop

Dart Profis - Heike Jenkins (ehem. Ernst)

Nachdem die deutsche Rekordmeisterin Heike Ernst 2006 erklärt hatte nur noch als "Hobbydarterin" spielen zu wollen, Heike Ernstwaren alle sehr enttäuscht, denn sie hat in Deutschland bei den Frauen in ihrer beispiellosen Karriere alles gewonnen, was es zu gewinnen gab. Zum Glück gab sie sich aber bereits Anfang 2007 wieder einen Ruck und spielte nun doch aktiv die Turniere welche ihr in den Zeitplan passen weiter. Zumindest bis 2014 war Heike Jenkins auch weiterhin bei WDF-Open-Turnieren zu sehen. Ihr letztes Viertelfinale erreichte die Deutsche im Mai 2014 bei den Denmark Open.

Aber so war es nur allzu gut zu verstehen, dass der DDV sich im Rahmen ihrer Ehrung nach "Abschluss" ihrer Dartsport-Karriere dafür eingesetzt hatte, dass Heike Ernst von der BDO auch ohne sportliche Qualifikation als Ehrung für ihr Lebenswerk zum 17.Mal in Folge zu den Winmau World Masters eingeladen wurde. Schließlich wurde Heike Ernst wurde bereits in der Vergangenheit mit jeder DDV-Ehrung ausgezeichnet. Sie ist definitiv die erfolgreichste deutsche Dartspielerin und hält mit 17 Teilnahmen den absoluten Rekord für dieses BDO-Turnier. Und die Liste der von ihr gewonnenen Turniere ist lang, so konnte sie alleine die WDF Dortmund Open bereits 11 Mal gewinnen.

Über 25 Jahre dominierte Heike Ernst, die damals noch mit dem DDV-Funktionär und späteren Sport1-Experten Dietmar Ernst verheiratet war, die deutsche Dartszene. Bereits im Jahr 1992 konnte sie den WDF Europe Cup Singles gewinnen, einer ihrer größten Karriereerfolge. Außerdem spielte sie sich ins Finale beim World Masters 1996. Zusammen mit dem DSC Bochum spielte Heike Jenkins sehr lange Zeit erfolgreich in der DDV-Bundesliga, mehrfach gewann sie den EDC Spring Cup. Auch die Dutch Open gewann Heike Ernst 1994. Dazu kamen zwei Siege beim German Gold Cup und dutzende Siege bei DDV-Turnieren. Über lange Zeit war Heike Ernst selbstverständlich Ranglistenerste beim DDV. Anfang Oktober 2008 heiratete sie ihren jetzigen Mann Max Jenkins und heißt seitdem Heike Jenkins.

[zurück zur Auswahl]

 

Fakten zur Person:

Name: Heike Jenkins (ehem. Ernst)
Spitzname:
Geburtstag:
Geburtsort:
Bochum
Heimatort:
Altenberge
Nationalität:
Deutschland
Familienstand:
verheiratet mit Max Jenkins
Kinder:
-
Spielt Dart seit:
1983
Profi seit:
-
Händigkeit:
Rechtshänderin
Darts:
26g Powerpoints
Sponsoren:
-
Einlaufmusik:
-
9-Darter:
-
Offizielle Webseite:
-
Twitter:
-

 

Gewonnene Titel & Leistungen:

BDO-Majors:
World Masters: Runner-Up 1996 (17-malige Teilnahme 1989-2006)
WDF Europe Cup Singles: Siegerin 1992
WDF World Cup Singles: Teilnahme 1987-1997

Weitere Turniere:
Belgium Open: Siegerin 1991
Denmark Open:
Siegerin 1992
Dortmund Open:
11x Siegerin (2x1988, 1989, 1993, 1994, 1995, 1999, 2000, 2001, 2002, 2004)
Dutch Open:
Siegerin 1994
EDC Spring Cup:
Siegerin 1990, 1992, 1999, 2003, 2005
German Gold Cup:
Siegerin 1999, 2007

Besondere Leistungen:

Heike Ernst befand sich von 1988 bis 1997 ohne Unterbrechung an der Spitze der DDV-Rangliste.

[zurück zur Auswahl]