Dart Profis - Sven van Dun - "Top Gun"

Sven van Dun gewann zwischen 2005 und 2006 mehrere internationale Junioren-Titel. Darunter die Jugend-Bewerbe bei der World Darts Trophy und der International Darts League. Mit erst 16 Jahren erreichte er außerdem das Achtelfinale beim German Gold Cup und den Dortmund Open. 2007 ging es erneut unter die letzten 16 des Gold Cups, danach wurde es deutlich ruhiger um das Talent. Erst zwei Jahre später folgten weitere sporadische Teilnahmen auf der BDO-Tour. In den Jahren danach war van Dun immer wieder auf internationalen Turnieren in den Niederlanden oder den entsprechenden Nachbarländern aktiv, ohne jedoch große Erfolge zu erringen. Zwischen 2013 und 2014 spielte er auf der European Tour drei Qualifier mit und es fehlte jeweils nur ein Sieg, um erstmals auf der großen Bühne zu landen. Seit Februar 2014 hat man nichts mehr von ihm gehört.

[zurück zur Auswahl]

Fakten zur Person:

Name: Sven van Dun
Spitzname: Top Gun
Geburtstag: 07.08.1989
Geburtsort: Tilburg
Heimatort: Tilburg
Nationalität: Niederlande
Familienstand: -
Kinder: -
Spielt Dart seit: 1997
Händigkeit: Rechtshänder
Profi seit: -
Darts:
-
Einlaufmusik: -
Offizielle Webseite: -
Twitter: @topgun180

Gewonnene Titel & Leistungen:

Grand Slam Junior WDT: Runner-Up 2006
Bullit Junior IDL:
Sieger 2006
Bavaria World Darts Trophy Youth: Runner-Up 2005
Norway Open Youth: Sieger 2006

[zurück zur Auswahl]