Anzeige

PDC Dart WM 2017 - Spieltag 2: Jonny Clayton überrascht, Peter Wright souverän

Freitag, 16. Dezember 2016 21:16 - Dart News von dartn.de

Jonny Clayton bezwingt die Nr. 19 der Setzliste Gerwyn Price - PDC Ddart WM 2017

Am heutigen Freitagabend geht die PDC Dart WM 2017 im Alexandra Palace im Norden in die zweite Runde und zum ersten mal in diesem Jahr war das erste Spiel ein Vorrundenspiel zwischen dem Niederländer Jerry Hendriks und dem Neuseeländer Warren Parry. Ansonsten stand heute der erste Auftritt des WM-Finalisten des Jahres 2014 Peter Wright auf dem Programm, der im letzten Spiel des Abends auf den Gewinner eben dieses Vorrundenspiels treffen sollte. Auch der BDO Weltmeister des Jahres 1996 Steve Beaton startete heute in seine 25(!) Dart Weltmeisterschaft in Folge - ein beeindruckender Wert!

Hendriks gewinnt erstes Vorrundenspiel

Gleich das erste Spiel, das Vorrundenspiel, zwischen Jerry Hendriks und Warren Parry deutet schon darauf hin, daß es in diesem Jahr keine einfachen Spiele, auch nicht in der Vorrunde, geben wird. Die beiden feuerten ein wahres Feuerwerk ab, in den zwei Sätzen warfen beide 4 x 180, aber vor allem beim Checken gaben sich beide Gegner keine Blöße: Während der Neuseeländer am Ende auf einer Checkquote von 33,33 % landete, setze Hendriks mit 43,15% einen phantastischen Wert für einen Qualifikanten hin. Am Ende gingen beide Sätze mit 3:2 an den Niederländer, der sich im zweiten Satz nach einem 0:2 Leg Rückstand noch zurückkämpfte und den Satz noch drehen konnte. Auf Jerry wartete damit im letzten Spiel des Abends kein geringerer als Peter Wright.

Clayton sorgt für erste Überraschung

Das zweite Spiel des Abends war ein rein walisisches Duell zwischen dem "Iceman" Gerwyn Price und dem über die Pro Tour qualifizierten Jonny Clayton, der heute sein WM Debüt gab. Im ersten Satz setze sich Price noch mit 3:2 durch, nachdem Clayton alleine in diesem Satz 14 Checkdarts vergeben hatte. Ab da kam der Debütant jedoch immer besser ins Spiel, den zweiten Satz sicherte er sich dann in 3:2 Legs mit einem sehenswerten 116er Finish, bevor er sich auch Satz 3 und 4 mit Hilfe eines 120er und 108er Finish jeweils in 3:1 Legs sichern konnte, um seinen verdienten Einzug in die zweite Runde klar zu machen. Price war heute einfach nicht konstant genug, den Sieg des Außenseiters muss man schon als eine kleinere Überraschung einordnen.

Petersen zu schwach für Beaton

Im dritten Spiel des Abends trafen dann Steve Beaton und der Südafrikaner Devon Petersen aufeinander, den ersten Satz hat Petersen einfach mal verschlafen - und somit ging dieser in 3:0 Legs glatt an den Altmeister, aber "The Spartan" würde nicht diesen Spitznamen besitzen, wenn er sich nicht in ein Match zurückbeißen könnte. Ein paar vergebene Chancen auf den Doppelfeldern seitens des Engländers ließen ihn wieder ins Spiel zurückkommen und er sicherte sich Satz 2 in 3:0 Legs zum 1:1 Ausgleich. Aber dann kam der "Bronzed Adonis" immer besser ins Spiel, zwar konnte Petersen das erste Leg mit einem Break für sich entscheiden, aber dank eines 124er Bull Finish kämpfte sich Beaton wieder ins Match. Das war der Wendepunkt, denn mit 3:2 sicherte er sich den dritten Satz bevor er auch den letzten Satz ziemlich ohne Gegenwehr mit 3:0 für sich entschied, um in die 2. Runde der Dart WM einzuziehen.

Wright und Hendriks unterhalten das Publikum

Peter Wright bei der PDC Dart WM 2017

Last but not least folgte das Match des Vorrunden-Gewinners Jerry Hendriks gegen einen der Favoriten auf den WM Titel, Peter Wright aus Schottland. Nach einem von beiden Spielern sehr stimmungsvollen Walk-On, der die mehr als 3.000 Fans in der Halle zum Kochen brachte, ging es dann mit dem Match los. Gleich im ersten Satz ließ Peter Wright seine Klasse zum ersten Mal aufblitzen. Er gewann den Satz glatt mit 3-0. Hendriks hatte zu diesem Zeitpunkt nicht den Hauch einer Chance.

Im zweiten Satz setzte Hendriks mit einem 156-Finish ein erstes Ausrufezeichen. Die Antwort von "Snakebite" folgte aber im nächsten Leg mit einem 131er-Finish. Im vierten Leg verpasste Hendriks 4 Set-Darts zum Satzausgleich. Wright warf im darauffolgenden Leg ein 141er-Finish und ging damit mit 2-0 in Führung. Definitiv eines der besten Spiele der bisherigen WM. Die ganz große Chance, die Hendriks auf das 1-1 hatte, brachte er anscheinend in der Pause nicht aus dem Kopf. Es folgte dann ein relativ einseitiger dritter Satz, der mit 3-0 an Peter Wright ging. Damit steht "Snakebite" in der zweiten Runde.

Am Samstag startet der große WM Favorit

Am morgigen Samstag gibt es erstmals bei dieser WM zwei Sessions. Sowohl um 14 als auch um 20 Uhr werden jeweils 4 Matches gespielt. Unter anderem hat der Topfavorit Michael van Gerwen um ca. 23 Uhr MEZ sein Erstrundenspiel.

 

Ergebnisse & Statistiken 2. Spieltag PDC Dart WM 2017:


Jerry Hendriks 2-0 Warren Parry (P) (3:2,3:2)
Gerwyn Price (19) 1-3 Jonny Clayton (3:2,2:3,1:3,1:3)
Steve Beaton (27) 3-1 Devon Petersen (3:0,0:3,3:2,3:0)
Peter Wright (3) 3-0 Jerry Hendriks (3:0,3:2,3:0)



Jerry Hendriks 2-0 Warren Parry
11 100+ 15
5 140+ 8
3 180 1
86,63 Average 85,42
92 High Finish 102
46,15% Checkout % 33,33%

 

Gerwyn Price
1-3 Jonny Clayton
23 100+ 28
12 140+ 17
4 180 1
86,89 Average 89,88
53 High Finish 120
26,92% Checkout % 35,48%

 

Steve Beaton
3-0 Devon Petersen
13 100+ 15
10 140+ 8
1 180 2
88,55 Average 79,29
124 High Finish 100
39,13% Checkout % 33,33%

 

 Peter Wright
3-0 Jerry Hendriks
17 100+ 12
15 140+ 8
1 180 1
101,06 Average 86,55
141, 131 High Finish 156
45,00% Checkout % 28,57%

 

 

Vorschau 3. Spieltag PDC Dart WM 2017:

Am dritten Spieltag geht es am Samstag dann zum ersten Mal bei dieser WM mit zwei Sessions an einem Tag weiter:

Sa. 17.12.2016 14 Uhr: (Nachmittag)
Tengku Shah - Masumi Chino (V)
Terry Jenkins (18) - Josh Payne
John Henderson (31) - Andrew Gilding
Benito van de Pas (15) - Shah/Chino

Sa. 17.12.2016 20 Uhr: (Abend-Session)
Ross Snook - Kim Viljanen (V)
Cristo Reyes (32) - Dimitri van den Bergh
Stephen Bunting (16) - Darren Webster
Michael van Gerwen (1) - Snook/Viljanen

 

Weitere Informationen zur Dart Weltmeisterschaft 2017:

Alle Informationen zur WM gibt es auf unserer [Dart WM Turnierseite]
Der PDC Dart WM 2017 [Spielplan]
Die Sendetermine von Sport1 [Sport1 Übertragungszeiten]
Hier gibt es den übersichtlichen [Turnierbaum]
Für Diskussionen und Fragen zum Turnier [Dart Forum]

Foto Credit: Lawrence Lustig / PDC

[pe]

Quelle: PDC - www.pdc.tv

zurück zur Übersicht: Dart News von dartn.de | RSS Feed