Dart Profis - Lindsey Ashton

Lindsey Ashton

Lindsey Ashton ist die Tocher der mehrfachen Weltmeisterin Lisa Ashton und die ältere Schwester von Danielle Ashton und ebenfalls eine sehr passable Darterin. Allerdings ist Lindsey nicht so häufig bei den Turnieren zu finden wie ihre Mutter, 2016 erreichte sie aber immerhin das Achtelfinale des BDO Gold Cups, das sie mit 2:4 gegen Deta Hedman verlor. 2017 dann ihr wohl größter Erfolg, als sie sich über einen Qualifier für die BDO World Trophy qualifizieren konnte und somit neben ihrer Mutter die Familie Ashton vertrat. Ashton bekam es in der ersten Runde mit Aileen de Graaf zu tun, der sie trotz ansprechender Leistung mit 1:4 unterlag. In den kommenden Jahren tachte die berufliche Kosmetikerin weiterhin eher selten bei Turnieren auf, bei den Scottish Open 2018 erreichte sie das Achtelfinale. Auch beim England Classic 2018 und Welsh Classic 2019 kam sie unter die letzten 16.

[zurück zur Auswahl]

 

Fakten zur Person: 

Name: Lindsey Ashton
Spitzname:
Geburtstag:
Geburtsort: Bolton
Heimatort:
Bolton
Nationalität: England
Familienstand: -
Kinder: -
Spielt Dart seit: 2014
Profi seit: -
Händigkeit: Linkshänderin
Darts:
-
Sponsoren:
A180 Darts
Einlaufmusik:
-
9-Darter: -
Offizielle Webseite: -
Twitter: @linner901

Gewonnene Titel & Leistungen:

BDO-Major:
BDO World Trophy: 1.Runde 2017

PDC-Turniere:
Women's Series: 3x letzte 64 2020


Foto-Credit: Winmau TV

[zurück zur Auswahl]