Anzeige

PDC Dart WM 2013: Michael van Gerwen und James Wade stehen im Halbfinale

Samstag, 29. Dezember 2012 23:57 - Dart News von dartn.de

Nachdem sich gestern bereits Phil Taylor und Raymond van Barneveld für die Runde der besten 4PDC Dart WM 2013 Viertelfinale der PDC Dart Weltmeisterschaft 2013 qualifiziert haben, standen heute die letzten beiden Viertelfinalspiele auf dem Spielplan. Es waren zwei wirklich beeindruckende Spiele auf sehr hohem Niveau die heute im seit Monaten restlos ausverkauften Alexandra Palace in London geboten wurde. Beide Spiele mussten in den entscheidenden 9. Satz und beide Matches waren bis zur letzten Sekunde unglaublich Spannend. Am Ende setzten sich Michael van Gerwen und auch James Wade durch und es mussten sich Wes Newton und auch der amtierende Weltmeister Adrian Lewis, der zuletzt 17 Spiele im Alexandra Palace in Serie gewinnen konnte, geschlagen geben. Aber im Gegensatz zum gestrigen Spieltag waren die Ergebnisse heute alles andere als deutliche Angelegenheiten. Alles weitere und wie genau die Spiele abgelaufen sind erfahrt ihr in den folgenden Zeilen:

James Wade - Wes Newton 5-4 (2-3, 2-3, 3-1, 3-2, 3-1, 3-0, 0-3, 1-3, 3-1)
Im erste Spiel des heutigen Tages traten die Nr. 3 der Weltrangliste James Wade gegen die aktuelle Nr. 6 Wes Newton ans Oche. Und was für eine Schlacht sollten sich die beiden liefern, denn das Spiel war von anfang bis Ende hart umkämpft. Gleich die ersten beiden Sätze gingen jeweils mit PDC Dart WM 2013 Viertelfinale3:2 an Wes Newton, der sich damit recht früh einen kleinen Vorsprung erkämpfen konnte. Doch dann kam die Zeit des James Wade. Mit einer beeindruckenden Leistung sicherte er sich die kommenden 4(!) Sätze in 3:1, 3:2, 3:1 und 3:0 Legs. Alles sah zu diesem Zeitpunkt nach einem deutlichen Sieg für "The Machine" aus, der zu diesem zeitpunkt nur nich einen Satz von einem Sieg entfernt war. Doch so einfach wollte sich Newton nicht geschlagen geben, er bewies große Moral als er sich seinerseits die kommenden zwei Sätze in 3:0 und 3:1 Legs sichern konnte und das Spiel somit in einen 9. und entscheidenden Satz zwingen konnte. Nun erwartete man eigentlich daß Newton den Schwung der letzten beiden Sätze auch in den entscheidenen Satz tragen konnte: Mit einem 13 Darter sicherte er sich auch das erste Leg und eröffnete das zweite Leg mit 180 und 140 um mit großen Schritten richtung Finale zu marschieren, doch Wade hielt mit einer 180 dagegen und beendete dieses Leg auf Tops. Im kommenden Leg vergab Wes zwei Darts zur 2:1 Führung als Wade Doppel 5 mit dem dritten Dart checken konnte. Im kommenden Leg vergab Wade zwar zuerst zwei Matchdarts, aber da Newton seine 122 Punkte Rest nicht checken konnte beendete James das Spiel mit einer Doppel 5 um sich seinen Platz unter den letzten 4 Spielern zu sichern.

 
Adrian Lewis - Michael van Gerwen 4-5 (0-3, 3-1, 2-3, 3-0, 0-3, 3-1, 2-3, 3-1, 2-4)
Anschließend kam es dann zu dem Spiel, auf welches sich die meisten Dartexperten in der unteren Hälfte des Turnierbaums von Anfang an gefreut hatten: Der amtierende Weltmeister Adrian Lewis traf auf den Spieler der Stunde Michael van Gerwen, der seit seinem Sieg beim World Grand Prix quasi nicht mehr zu bremsen ist. Und beide Spieler bescherten uns ein wahres Feuerwerk: Lewis verpennte den ersten Satz, den "Mighty Mike" dadurch locker "zu Null" für sich PDC Dart WM 2013 Viertelfinaleentscheiden konnte. Aber gleich nach der ersten Pause kehrte der Weltmeister auf die Bühne zurück und meldete mit seinem 3:1 Satzausgleich seine Ansprüche auf einen Platz im Halbfinale an. Den kommenden Satz startete der Niederländer mit einem phantastischen 10-Darter und das folgenden Leg nahm er gleich auch noch mit, bevor er dann 5 Darts zum Satzgewinn vergab bevor Lewis das Leg checken konnte. Mit einem 84'er Finish auf Bull gewann der Mann aus Stroke-On-Trend auch das kommende Leg, nachdem van Gerwen wieder 5 Darts auf den Doppel liegen gelassen hatte. Aber im 5. Leg lief es dan wieder besser auf den Doppeln und "Mighty Mike" checkte zur 2:1 Satzführung. Unter anderem dank eines 136'er Finish sicherte sich Lewis den kommenden Satz "zu Null" um den Ausgleich wiederherzustellen. Hierdurch angestachelt schaltete van Gerwen noch einen Gang hoch und gewann den kommenden 5. Satz ebenfalls "zu Null", bevor "Jackpot" mit einem 3:1 Satzgewinn zum 3-3 Unentschieden ausgleichen konnte. Ein weiterer hart umkämpfter Satz ging dann wieder an den Niederländer, bevor Lewis, wie sollte es auch anders sein den 8. Satz (u.a. mit dem zweiten 10-Darter des Spiels) gewann und es damit auch im zweiten Spiel des Abends zu einem entscheidenen 9. Satz kommen sollte: Das erste Leg gewann van Gerwen mit einem 104'er Finish, bevor Lewis mit einem 13-Darter kontern konnte. Mit einem phantastischen 11-Darter sicherte er sich auch Leg 3 bevor er im kommenden Leg zwei Matchdarts auf Doppel 20 vergab. Und diese beiden Darts sollten sich als sehr kostspielig herausstellen, denn van Gerwen behielt die Nerven und checkte zuerst seine 83 Punkte Rest mit dem dritten Dart auf Doppel 16, bevor er angespornt von dieser Leistung das kommende Leg mit einem 108'er Finish für sich entscheiden konnte. In diesem Moment war der Wiederstand des amtierenden Weltmeisters gebrochen und ein Check auf Doppel 4 beendete dessen Auftritt bei dieser Dart WM und verhinderten somit vorerst einen dritten Titelgewinn für Adrian Lewis. Van Gerwen, der nun im morgigen Halbfinale auf James Wade trifft, sagte überglücklich anschließend im Interview:

 

Ergebnisse und Statistiken Spieltag 13:

Wes Newton 4-5 James Wade
48 100+ 47
27 140+ 26
1 170+ 2
11 180 5
97.15 Average 92.89
102 High Finish 101
5 Legs Against Throw 6
39% Finishing % 41%

 

Adrian Lewis 4-5 Michael van Gerwen
42 100+ 47
29 140+ 28
1 170+ 1
11 180 15
100.80 Average 102.73
138, 136, 102 High Finish 120, 108, 100
8 Legs Against Throw 7
45% Finishing % 30%

 

Vorschau für das Halbfinale:


So. 30. Dezember
: 20:00 - 0:00 Uhr

20:15 James Wade - Michael van Gerwen
22:15 Phil Taylor - Raymond van Barneveld

Sport1 überträgt ab 20:00 Uhr in voller Länge mit Elmar Paulke und Roland Scholten als Kommentatoren.

 

Allgemeine Informationen:


Alle Infos zur Dart-WM: [PDC Dart WM Turnierseite]
Genauer Turnierplan: [Spielplan zur Dart WM 2013].
Ticketinfos: [Dart WM Ticketinfos]
Sport1 Übertragungszeiten: [WM 2013 Sendezeiten]

Fragen zur WM oder zum Dartsport bitte in unser Forum: [www.dartn-forum.de]

Quelle: PDC - www.pdc.tv

zurück zur Übersicht: Dart News von dartn.de | RSS Feed

Anzeige