ANZEIGE
Fun Dart Shirts Shop

Die PDC kündigt drei neue offene Dartturniere an

Mittwoch, 17. Februar 2010 22:41 - Dart News von dartn.de

Nachdem sich die BDO nach längeren Diskussionen Barry Hearn erhöht den Druck auf die BDO durch drei neue, offene PDC Turnieredazu entschlossen hat das Übernahmeangebot des Vorsitzenden der PDC Barry Hearn in Höhe von 2 Millionen £ nun doch nicht anzunehmen hat die PDC sich nun ihrerseits dazu entschlossen Nägel mit Köpfen zu machen und einen Teil des Geldes in drei neue Amateur Turniere zu investieren um ihren Worten, den Amateur Dartsport fördern zu wollen auch wirklich Taten folgen zu lassen. Der Vorstand der Professional Darts Corporation (PDC) hat dazu auf ihrer eigenen Webseite www.pdc.tv heute die folgende Pressemeldung herausgegeben, welche wir so gut wie eben möglich wörtlich für euch übersetzt haben:

Pressemeldung der PDC:

Der Vorstand der PDC hält die Entscheidung der BDO County Associations nicht auf den Vorschlag seitens der PDC einzugehen, welche 2 Millionen £ in die Entwicklung des Amateur Bereichs investieren wollte, für eine Entscheidung welche gegen die Interessen der Mitglieder ist, welche sie eigentlich repräsentieren sollten.

Nicht desto trotz akzeptiert der Vorstand der PDC die Entscheidung und setzt nun seinerseits die Pläne fort den professionellen Dartsport zu Erweitern und somit allen Spielern eine Möglichkeit zu bieten sich mit der Dart Elite messen und dabei Preisgelder in nie da gewesener Höhe gewinnen zu können.

Als ersten Schritt dieser neuen und aufregenden Pläne sind wir stolz die folgenden Ankündigungen machen zu können:

1.) PDC World Cup of Darts
Wir werden einen eigenen World Cup of Darts veranstalten, in dem sich 24 verschiedene Länder, welche anhand ihrer Positionen innerhalb der Order of Merit bestimmt werden, miteinander messen werden. Dieses Turnier wird vom 3. bis zum 5. Dezember veranstaltet und live von SkySports im TV ausgestrahlt werden. Das Turnier wird mit Preisgeldern in Höhe von 150.000 £ ausgestattet sein.

2.) PDC Unicorn U-21 Weltmeisterschaft
Der offizielle Dartzubehör Austatter Unicorn wird ein offenes Turnier sponsoren an dem jeder Spieler teilnehmen kann der am 3. Januar 2011 über 18 und unter 21 Jahre alt ist. Die Vorausscheidungen werden in den englandweiten Rileys Dartzones ausgetragen werden, die Wettbewerbe werden bis zu den beiden Finalisten ausgespielt. Diese beiden Finalisten werden ihr Endspiel im Vorfeld zum PDC Dart WM Finale 2011 im Alexandra Palace live vor laufenden SkySports Kameras austragen.

Das Turnier wird zusätzlich mit 30.000 £ Preisgeld ausgestattet sein, welches wie folgt verteilt werden wird:

Sieger: 10.000 £
Runner-Up: 5.000 £
3. Platz: 2.500 £
5. Platz: 1.250 £
9. Platz: 625 £

Zusätzlich wird den beiden Finalisten eine PDC ProTour Karte für die Jahre 2011 und 2012 angeboten und beide erhalten einen Sponsorenvertrag von Rileys Dartzones.

3.) PDC Unicorn Damen Weltmeisterschaft
Unicorn wird ebenfalls eine eigene Damen Weltmeisterschaft unterstützen. An diesem Turnier kann jede Dame über 18 Jahren teilnehmen, die Vorausscheidungen werden in der Zeit von Mai bis Juli in den Rileys Dartzones in England ausgetragen werden. Die beiden Finalistinnen werden ihr Finale im Vorfeld des World Matchplay Finales in den Wintergardens in Blackpool live auf SkySports austragen.

Sowohl das Preisgeld als auch der Sponsorenvertrag entsprechen genau den Angaben bei der der U-21 Weltmeisterschaft.

Dadurch kommt es bei den folgenden bestehenden Turnieren und zukünftigen Plänen zu den folgenden Änderungen:

4.) Grand Slam of Darts
Die Finalisten der U-21 Weltmeisterschaft und der Damen Weltmeisterschaft werden eine Einladung für den Grand Slam of Darts im November 2010 erhalten.

Die vorher bestehenden Einladungen an die BDO Damen Weltmeisterinnen und die Winmau World Masters Sieger werden daher zurückgezogen, die Einladungen an die Top 4 der BDO Weltmeisterschaft bleiben jedoch bestehen.

Die PDC ist der Meinung daß die Winmau World Masters mit acht gesetzten Spielen in der Endrunde und einem Preisgeld, welches niedriger ist als als an einem PDC ProTour Wochenende nicht zur Teilnahme am Grand Slam of Darts berechtigen sollte.

5.) PDC Pro Tour Karten
Zusätzlich zu den oben genannten ProTour Karten für die Finalisten der U-21 WM und der Damen WM wird den 4 Halbfinalisten der BDO Lakeside WM eine Karte angeboten werden.

Die PDC ist auch weiterhin vom System der ProTour Karten überzeugt und wird diese im Januar 2011 einführen, des weiteren wird die PDC dafür sorgen daß die Preisgelder der PDC Pro Tour ab 2011 konstant weiter ansteigen werden.

Die PDC ProTour Karten werden den Top 88 Spielern der PDC Order of Merit angeboten, welche zum Stichtag 4. Januar 2011 bereits an mindestens 10 PDC Events teilgenommen haben.

Die restlichen 32 ProTour Karten werden wie folgt vergeben werden:
- Top 4 der BDO Lakeside Weltmeisterschaft 2011 (Finalisten & Halb-Finalisten)
- Top 2 der PDC Unicorn U-21 Weltmeisterschaft (Finalisten)
- Top 2 der PDC Unicorn Damen Weltmeisterschaft (Finalisten)
- Top 24 der PDC ProTour Qualifying School im Januar 2011

Da an den ProTour Turnieren nur noch maximal 128 Spielern teilnehmen können werden die verbleibenden 8 Plätze (plus eventuell vorhandene Restplätze Aufgrund fehlender Anmeldungen der ProTour Karteninhaber) mit Spielern aufgefüllt werden welche sich über einen Freitags Qualifikation dafür qualifizieren. An diesen Qualifikationswettbewerb werden (zumindest in England) nur die Spieler zugelassen welche im Januar 2011 an der Qualifying School teilgenommen haben.

Die genauen Details zu den PDC ProTour und den ProTour Karten für 2011 und darüber hinaus sowie die Qualifikationsrichtlinien für nicht-englische Turniere werden Ende März 2011 nach weiteren Gesprächen mit der PDPA bekanntgegeben werden.

Ende der Pressemitteilung

Nun nach dieser Ankündigung darf man wirklich gespannt sein wie viele Teilnehmer sich für die diversen neuen PDC Turniere anmelden werden und vor allem wie seitens der BDO (wenn überhaupt) darauf reagiert werden wird. Wir von dartn.de halten euch auf jeden Fall auch weiterhin auf dem laufenden....

 

Quelle: PDC - www.pdc.tv

zurück zur Übersicht: Dart News von dartn.de | RSS Feed