ANZEIGE
Fun Dart Shirts Shop

Ergebnisse von den Lakeside Play Offs in Bridlington

Donnerstag, 4. Dezember 2008 12:33 - Dart News von dartn.de

Heute um 13.00 Uhr BDO Logostarteten im englischen Bridlington die Play-Offs für die kommende Lakeside World Professional Championship. Und wie bereits im Vorfeld berichtet sollen alle Ergebnisse Live im Internet zu verfolgen sein. Dieses Mal werden sich die 5 Bestplazierten bei den Männern und die 2 bestplazierten Damen für die kommende BDO Weltmeisterschaft qualifizieren.

In der Gruppe 2 trifft Colin Rice zuerst auf Mark Thomson, der erst kürzlich wieder von der PDC zur BDO zurückgewechselt ist. Die anderen drei deutschen Teilnehmer wurden alle in die Gruppe 9-10 gelost, wobei Karsten Koch auf den Schweizer Roman Bleistein trifft. Anschließen wartet vermutlich der Niederländer Patrick Loos auf ihn. Andy Kröckel spielt sein erstes Spiel gegen den Italiener Marco Framboas und Kevin Münch muss gegen den Türken Emre Toros ans Oche treten.

Bei den Damen muss Bianka Strauch gegen die Engländerin Kaylea Lacey antreten, Jenny Lieverkus ist leider nicht in Bridlington am Start und die deutsche Meisterin Monique Lessmeister trifft auf die Finnin Marika Juhola.

16:15 Uhr: Hier die ersten Ergebnisse der deutschen Teilnehmer:
Karsten Koch 0-2 Roman Bleistein (Schweiz)
Andreas Kröckel 2-0 Marco Framboas (Italien)
Kevin Münch 0-2 Emre Toros (Türkei)
Colin Rice 0-2 Mark Thomson (England)

Bianka Strauch 3-0 Kaylea Lacey (England)
Monique Lessmeister 0-3 Marika Juhola (Finnland)

Als nächstes trifft Andreas Kröckel in der zweiten Runde auf den Nord Iren Daryl Gurney und Bianka Strauch trifft auf die Belgierin Nicole Delie, welche in der ersten Runde ein Freilos hatte.

17:15 Uhr: Auch Andy Kröckel musste nun in der zweiten Runde mit 0-2 gegen Daryl Gurney die Segel streichen, somit ist aktuell Bianka Strauch die einzige deutsche Teilnehmerin welche überhaupt noch im Rennen ist. Jetzt heißt es Daumen drücken.

17:30 Uhr: Und Bianka Strauch hat auch die zweite Runde überstanden und trifft nun auf Kate Smith, welche Ende Oktober noch das Berwick Open in Schottland gewinnen konnte.

18:00 Uhr: Bianka konnte sich ganz knapp mit 3-2 gegen Smith durchsetzen und trifft jetzt im Achtelfinale auf Karen Lawma.

18:45 Uhr: Schade, im Achtelfinale erwies sich Karen Lawman mit 0-3 als zu stark für Bianka Strauch, damit ist auch der letzte deutsche Teilnehmer aus dem Turnier ausgeschieden.

Am Ende qualifizieren sich bei den Herren der Nord-Ire Daryl Gurney, die Engländer Ross Smith und Dave Chisnall, der Pole Krzysztof Ratajski und der Schwede Daniel Larsson für die BDO Weltmeisterschaft, der Engländer Stephen Bunting erkämpfte sich den ersten Reserveplatz.

Bei den Damen sind es die Engländerin Lisa Ashton und Anne Kirk welche sich am Ende durchsetzen konnten. Die Niederländerin Rilana Erades erhält hier den "Standby Platz"

Wollen wir hoffen daß die deutschen Herren und Damen morgen bei den Winmau World Masters einen besseren Tag erwischen!

Bitte benutzt die folgenden Links um euch die Spielplänen der jeweiligen Gruppen noch einmal anzuschauen:

Spielplan Männer Gruppe 1-2
Spielplan Männer Gruppe 3-4
Spielplan Männer Gruppe 5-6
Spielplan Männer Gruppe 7-8
Spielplan Männer Gruppe 9-10
Spielplan der Damen

Wir drücken nun unseren deutschen Teilnehmern wie auch unseren Freunden aus Österreich und der Schweiz nun für die morgen startende Winmau World Masters ganz fest die Daumen.

Quelle: BDO - British Darts Organisation

zurück zur Übersicht: Dart News von dartn.de | RSS Feed