PDC Dart Weltmeisterschaft 2009: Ergebnisse 5. Spieltag Abendsession

Mittwoch, 24. Dezember 2008 04:13 - Dart News von dartn.de

Gestern Abend wurde die PDC WM Logoerste Phase der diesjährigen PDC_Dart_Weltmeisterschaft beendet in dem die letzten vier Spiele der ersten Runde ausgetragen wurden. Zuerst war Ronnie Baxter an der Reihe, der in der ersten Runde gegen den Finnen Marko Kantele antreten musste, der bereits gestern in der Vorrunde überzeugen konnte. Aber dieses Mal vergab der Mann aus dem Norden zu viele Chancen auf Doppel sodaß sich Baxter am Ende mit 3-1 durchsetzen konnte. Der kommende Teilnehmer hatte seinen Weg ganz aus dem Süden in den Norden von London gefunden. Aber auch der Südafrikaner Charles Losper konnte nicht an seine Leistung aus der Vorrunde anknüpfen und unterlag deutlich mit 0-3 gegen Colin Osborne. Dem Qualifikanten Brendan Dolan erging es bei seinem 0-3 gegen die aktuelle Nr. 3 der PDC Weltrangliste James Wade nicht besser. Und im letzten Spiel der ersten Runde setzte sich der Niederländer Vincent van der Voort mit dem gleichen Ergebniss gegen den Ungarn Nandor Bezzeg durch, der jedoch erstaunlich gut mithalten konnte und das Spiel dadurch wenigstens spannend gestalten konnte.

Im folgenden wie immer die Spiele und Statistiken des heutigen Vormittag in der Zusammenfassung:

Ronnie Baxter 3-1 Marko Kantele (2-3, 3-2, 3-0, 3-1)
Marko Kentele bereitete Ronnie Baxter im Laufe des Spieles wirkliche Probleme, vor allem die hohen und sicheren Bull Finishes beeindruckten die aktuelle Nr. 15 der PDC Rangliste, so checkte der Finne mit einem 124'er das erste Leg, und nach dem er die beiden folgenden Legs abgeben musste schlug er wieder mit einem 164'er Finish zurück, dem bis dahin höchsten Finish des Turniers und im kommenden Leg sicherte er sich den erste Satz. Anschließend legte Baxter jedoch noch zu und konnte am Ende mit einem wunderschönen 100'er Check (20, Tops, Tops) das Spiel beenden.

Average: Baxter 92.93 - 83.84 Kantele
100+: Baxter 24 - 20 Kantele
140+: Baxter 9 - 9 Kantele
180: Baxter 3 - 2 Kantele
High-Finish: Baxter 118,100 - 164,124,122 Kantele


Colin Osborne 3-0 Charles Losper (3-0, 3-1, 3-2)

Average: Osborne 94.80 - 85.03 Losper
100+: Osborne 17 - 12 Losper
140+: Osborne 7 - 7 Losper
180: Osborne 4 - 2 Losper
High-Finish: Osborne 167,121,110 - 50 Losper


James Wade 3-0 Brendan Dolan (3-2, 3-0, 3-1)
Nachdem Dolan er fulminant in das Spiel gestartet war vergab er sechs Darts zum Satzgewinn und erlaubte somit Wade wieder in sein Spiel hineinzufinden. Und ab diesem ersten Satz, den er dann glücklich gewinnen konnte zeigte Wade wieder warum man ihn "the Machine" nennt und sicherte sich ebenfalls die letzten beiden Sätze wobei er nur noch ein Leg abgeben musste.

Average: Wade 88.63 - 85.61 Brendan
100+: Wade 24 - 16 Brendan
140+: Wade 5 - 6 Brendan
180: Wade 3 - 3 Brendan
High-Finish: Wade 106,101 - 32 Brendan


Vincent van der Voort 3-0 Nandor Bezzeg (3-2, 3-1, 3-0)

Average: van der Voort 90.00 - 80.91 Bezzeg
100+: van der Voort 16 - 10 Bezzeg
140+: van der Voort 9 - 6 Bezzeg
180: van der Voort 5 - 1 Bezzeg
High-Finish: van der Voort 106 - 96 Bezzeg

Verlierer: 5.000 £

Alle weiteren Informationen zu diesem Turnier und den Spielplan der kommenden Spiele findet ihr wie immer auf unserer Informationsseite zur Ladbrokes.com PDC World Championship.

Quelle: PDC - www.planetdarts.tv

zurück zur Übersicht: Dart News von dartn.de | RSS Feed