ANZEIGE
Fun Dart Shirts Shop

Phil Taylor gewinnt die White & Mackay Premier League Darts 2008

Montag, 26. Mai 2008 21:22 - Dart News von dartn.de

Auch in diesem Jahr heißt Phil Taylor gewinnt die White & Mackay Premier League Darts 2008der Sieger des Finales der White & Mackay Premier League Darts zum vierten Mal in Folge Phil Taylor. Sein Gegner, die Nr. 3 der PDC Weltrangliste James Wade hat sich nach Kräften gewehrt, aber am Ende war sein 100,14 Average mit Abstand nicht genug gegen einen am Ende völlig entfesselt spielenden Phil Taylor. Nachdem der Mann aus Stoke on Trent bereits im ersten Halbfinale einen neuen Premier League Rekord mit einem 112,68 Average hingelegt hatte spielte er auch im Finale einen absoluten Weltklasse Average 108,36 Punkten und deklassierte stellenweise seinen Gegner.

Nachdem Taylor bereits im ersten Leg mit einem 13 Darter ein Break gelang und er auch das zweite Leg für sich entschied konterte Wade mit einem 11-Darter. Im Anschluß hatte Wade einen Bouncer bei Taylor und seine 4. Premier League Trophäeeinem 120'er Finish, welchen Taylor zur 3:1 Führung ausnutzen konnte. Zwar konnte sich Wade mit seinem ersten Break noch einmal auf ein 2:3 herankämpfen, dann legte Taylor jedoch einen Gang zu und sicherte sich die folgenden 6 Legs in Folge (u.a. mit zwei 13-Dartern) ohne daß Wade einen einzigen Dart auf ein Doppel werfen durfte. Dann startete Wade zu einem kurzen Zwischensprint der ihn nach einem 12-Darter, zwei 13-Dartern und zwei 14-Dartern auf 8:11 an seinen Gegner heranführte. Jedoch wäre "The Power" nicht "The Power" wenn er nicht mit einer noch besseren Antwort zurückschlagen könnte. So sicherte er sich das 20. Leg mit einem 13-Darter bevor er sich mit drei aufeinander folgenden 12-Dartern bis auf ein Leg an den Sieg heranspielte. Und in diesem letzten Leg setzte er noch einmal einen drauf und sicherte sich seinen vierten Titel stilvoll mit einem 11-Darter. Und wieviel ihm gerade dieser Sieg bedeutet hat kann man dem Siegesfoto oben erkennen.

Im folgenden noch einmal die Statistiken des Finales:

Phil Taylor 16-8 James Wade
Average: Taylor 108,36 - 100,14 Wade
100+: Taylor 29 - 28 Wade
140+: Taylor 19 - 17 Wade
180: Taylor 10 - 6 Wade
High-Finish: Taylor 130 - 98 Wade
LWAT*: Taylor 6 - 2 Wade

Alles weitere zur Premier League sowie die Abschluß-Tabelle findet ihr auf unserer Informationsseite zur Whyte & Mackay Premier League Darts 2008.

Quelle: dartn.de

zurück zur Übersicht: Dart News von dartn.de | RSS Feed