ANZEIGE
Fun Dart Shirts Shop

Romanian Darts Festival 2018: Phillips, Day, Hedman & Podgorska erfolgreich

Dienstag, 30. Januar 2018 14:45 - Dart News von dartn.de

Romanian Open 2018

Im Intercontinental Hotel im rumänischen Bukarest fand vergangenes Wochenende das Romanian Darts Festival 2018 statt. Bei den Romanian Open konnte sich Martin Phillips bei den Herren durchsetzen, bei den Damen war die Polin Karolina Podgorska wie im Vorjahr erfolgreich. Die Romanian Classic wurden von Daniel Day und Deta Hedman gewonnen. Auch der Deutsche Michael Unterbuchner bestätigte nur kurze Zeit nach der BDO-WM seine gute Form.

Romanian International Darts Open:

Die Romanian International Darts Open, ein Turnier der BDO-Kategorie B der Herren und C bei den Damen wurden komplett am Sonntag ausgetragen. Ab dem Halbfinale wurden die Matches dann auf der Bühne gespielt, im ersten Semifinale trafen mit Gary Robson und Garry Thompson zwei BDO-Veteranen aufeinander, wobei Thompson hier mit 5:3 das bessere Ende für sich hatte. Im zweiten Halbfinale kam es zu einem Re-Match der BDO-WM zwischen Martin Phillips und Daniel Day, in dem sich Phillips mit einem souveränen 5:1-Sieg erfolgreich revanchieren konnte. Das Finale war dann eine mehr als eindeutige Sache, der Waliser Martin Phillips gab kein einziges Leg ab und siegte problemlos mit 6:0. Für Michael Unterbuchner war im Achtelfinale am Sonntag Endstation. Das Finale der Damen zwischen der Engländerin Julie Thompson und der Polin Karolina Podgorska war lange Zeit ausgeglichen, doch am Ende konnte Podgorska mit einem 5:3-Sieg ihren Titel aus dem Vorjahr erfolgreich verteidigen.

Romanian Classic Darts Open:

Romanian Classic 2018

Bereits am Samstag starteten die Romanian Classic Darts Open, ein Event der BDO-Kategorie C bei den Herren und D bei den Damen. Michael Unterbuchner nahm seine gute Form der BDO-Weltmeisterschaft mit und spielte sich bis ins Viertelfinale vor, besiegte auf dem Weg dorthin u.a. Tom Burquel und Aaron Turner. Im Viertelfinale musste sich der Münchener dann aber dem späteren Sieger Daniel Day geschlagen geben. Day hatte am Sonntag im Halbfinale mit seinem Landsmann John Scott keine Probleme und besiegte diesen mit 5:2, im Finale kam es dann zum Duell mit Wouter Vaes, der im ersten Halbfinale den an Nr. 1 gesetzten Jim Williams mit demselben Ergebnis aus dem Turnier nahm. Im Finale führte Vaes dann bereits deutlich mit 5:2, doch Day schaffte es die Begegnung in den Decider zu bringen. Dieser wurde dann vom Niederländer eröffnet, doch "Bypass" vergab drei Matchdarts und Day checkte 72 Punkte zum 6:5-Sieg und seinem bisher größten Erfolg seiner Karriere.

Bei den Damen war es einmal mehr Deta Hedman, die fernab von der Weltmeisterschaft glänzte. Die Nr. 1 der Damenwelt gewann das Finale ohne Probleme mit 5:0 gegen ihre polnische Kontrahentin Renata Slowikowska. Auch im Doppel siegte Hedman an der Seite der Tschechin Jana Kanovska, erneut war Renata Slowikowska zusammen mit ihrer Landsfrau Karolina Podgorska im Endspiel unterlegen. Bei den Herren hieß die siegreiche englische Paarung King/Ellacott.

Nächstes Wochenende steht dann mit den Dutch Open im niederländischen Assen ein Major-Event der WDF auf dem Programm.

Ergebnisse Romanian Darts Open 2018:

Herren (Kat. B)
Halbfinale:
Garry Thompson 5-3 Gary Robson (82.47 - 73.92)
Martin Phillips 5-1 Daniel Day (85.77 - 79.41)

Finale:
Martin Phillips 6-0 Garry Thompson (86.70 - 77.70)

Damen (C)
Finale:
Karolina Podgorska 5-3 Julie Thompson (70.41 - 71.76)

Ergebnisse Romanian Classic Darts Open 2018:

Herren (Kat. C)
Viertelfinale:
Jim Williams def. Daniel Nicholls
Wouter Vaes def. Jeffrey Sparidaans
John Scott def. Scott Baker
Daniel Day def. Michael Unterbuchner

Halbfinale:
Wouter Vaes 5-2 Jim Williams (75.63 - 75.15)
Daniel Day 5-2 John Scott (89.61 - 86.43)

Finale:
Daniel Day 6-5 Wouter Vaes (92.46 - 84.69)

Damen (D)
Viertelfinale:
Deta Hedman def. Alina Kourti
Vivien Czipó def. Kirsty Hutchinson
Renata Slowikowska def. Anca Zijlstra
Oana Cimpoca def. Jitka Cisarova

Halbfinale:
Deta Hedman def. Vivien Czipó
Renata Slowikowska def. Oana Cimpoca

Finale:
Deta Hedman 5-0 Renata Slowikowska (65.34 - 61.23)

Preisgeldverteilung 2018:

Romanian International Darts Open

Herren:
Sieger: 2.000€
Runner-Up: 1.000€
Halbfinale: 400€
Viertelfinale: 200€
Achtelfinale: 100€
Letzte 32: 50€

Gesamt: 6.200€

Damen:
Siegerin: 500€
Runner-Up: 250€
Halbfinale: 125€
Viertelfinale: 65€

Gesamt: 1.260€

9-Darter on stage: 1.000€

Romanian Classic Darts Open

Herren:
Sieger: 1.300€
Runner-Up: 600€
Halbfinale: 300€
Viertelfinale: 150€
Achtelfinale: 50€
Letzte 32: 25€

Gesamt: 3.900€

Damen:
Siegerin: 300€
Runner-Up: 150€
Halbfinale: 75€
Viertelfinale: 35€

Gesamt: 740€

9-Darter on stage: 1.000€


Foto-Credit: NETv Romania Youtube Channel

[mvdb]

Quelle: BDO - British Darts Organisation

zurück zur Übersicht: Dart News von dartn.de | RSS Feed