Anzeige

World Series Finals 2018 kommen nach Österreich

Dienstag, 27. Februar 2018 18:11 - Dart News von dartn.de

Das Multiversum in Wien Schwechat - Austrian Darts Open 2017

In diesem Jahr soll erstmals in Österreich ein TV-Turnier der PDC stattfinden. Die PDC World Series of Darts Finals werden zwischen dem 2. und 4. November im Multiversum in Schwechat bei Wien ausgetragen. Das berichtet die größte österreichische Tageszeitung "Krone" mit Berufung auf die PDC Europe.

Bei den World Series Finals treten insgesamt 24 Spieler an. Die top acht einer seperaten Rangliste, in die alle Ergebnisse der World Series Turniere eingehen, sind gesetzt. Hinzu kommen die vier noch nicht qualifizierten höchst platzierten Spieler der Weltrangliste. Vier bis acht weitere Plätze wird die PDC per Einladung vergeben. Die restlichen Teilnehmer werden bei einem Qualifikationsturnier im Oktober ermittelt. Aus österreichischer Sicht wird Mensur Suljovic mit großer Wahrscheinlichkeit vertreten sein. Alleine schon durch seine gute Position in der Weltrangliste.

Damit finden in diesem Jahr auch erstmals zwei Turniere der PDC in Österreich statt. Neben den World Series Finals gastiert auch die European Tour in diesem Jahr wieder in der Alpenrepublik. Vom 20. bis zum 22. April werden die Austrian Darts Open in der Nähe von Graz veranstaltet.

Laut unseren Informationen sollen Tickets für das Turnier ab Morgen auf der Webseite der PDC Europe erhältlich sein.

 

Weitere Informationen:

Alle Informationen auf unserer Turnierseite zu den World Series of Darts Finals

 

Photo Credits: dartn.de

[kb]

 

Quelle: krone.at

zurück zur Übersicht: Dart News von dartn.de | RSS Feed

Anzeige