Dart Profis - José Marques

José Marques

Der Portugiese José Marques trat 2017 beim Südwesteuropäischen Qualifier für die PDC-Weltmeisterschaft an und war dabei nicht weit von einer Qualifikation entfernt. Im Halbfinale unterlag er gegen Jesús Noguera mit 4:6. 2020 wagte Marques den Schritt an der Q-School teilzunehmen. Dort schaffte er es am zweiten Tag in die letzten 32, was sein bestes Ergebnis war. Dort unterlag er allerdings gegen René Berndt. Sonst ist Marques zum Großteil beim E-Dart unterwegs und wird durch Trinidad gesponsert. Durch die Absage von Singapur wurde 2020 erstmals ein portugiesisches Team für den PDC World Cup of Darts nominiert. Marques ging mit José de Sousa an den Start und besiegte Ungarn in der ersten Runde glatt mit 5:0. Gegen Österreich folgte dann im Achtelfinale aber das deutliche Aus.

[zurück zur Auswahl]

Fakten zur Person: 

Name: José Marques
Spitzname: -
Geburtstag: 23.03.1983
Geburtsort: Seixal (Portugal)
Heimatort:
 Seixal (Portugal)
Nationalität: Portugal
Familienstand: -
Kinder: -
Spielt Dart seit: 2017
Profi seit: -
Händigkeit: Rechtshänder
Darts:
Trinidad José Marques 16,5g
Sponsoren:
Trinidad
Einlaufmusik:
-
9-Darter: -
Offizielle Webseite: -
Twitter: -

Gewonnene Titel & Leistungen:

PDC-Major:
World Cup of Darts: Achtelfinale 2020 mit José de Sousa

PDC-Turniere:
Q-School:
Teilnahme 2020

Foto-Credit: Kais Bodensieck (PDC Europe)

 

[zurück zur Auswahl]