Dart Profis - Philipp Hagemann

Philipp Hagemann

Philipp Hagemann gehört aktuell zu den hoffnungsvollsten Darttalenten in Deutschland. Die aktuelle Nr. 1 Niedersachsens und auch des DDV begann 2009 mit dem Dartsport und nahm 2019 erstmals an der Q-School in Hildesheim teil. Beim DDV-Turnier in Steinfurt erfolgte der erste Sieg bei den Senioren, auch auf der Development Tour war der Mann aus Nienburg mit dabei und erreichte zweimal die Runde der letzten 64. Zudem ist Hagemann auch regelmäßig bei den Qualifiern für die Events der European Tour am Start. Seine erste WDF World Cup Teilnahme musste Hagemann kurzfristig krankheitsbedingt absagen. Erstmals spielte sich Hagemann in Riesa auf die Bühne der European Tour, dort unterlag er trotz ordentlicher Leistung 1:6 gegen Gabriel Clemens.

[zurück zur Auswahl]

 

Fakten zur Person: 

Name: Philipp Hagemann
Spitzname: -
Geburtstag: 11.04.2000
Geburtsort: Nienburg
Heimatort: 
Nienburg
Nationalität: Deutschland
Familienstand: -
Kinder: -
Spielt Dart seit: 2009
Profi seit: -
Händigkeit: Rechtshänder
Darts:
Elimate Darts
Sponsoren:
Elimate Darts, Dart-Shop-Barsinghausen
Einlaufmusik:
 "Jailhouse Rock" von Elvis Presley
9-Darter: -
Offizielle Webseite: -
Twitter: -

Gewonnene Titel & Leistungen:

PDC-Turniere:
European Tour: 1.Runde International Darts Open 2020
Development Tour:
1x Letzte 32 2020
Q-School:
Teilnahme 2019 und 2020

Weitere Turniere:
DDV Steinfurt: Sieger 2019

Foto-Credit: Nico Blank (DDV)

[zurück zur Auswahl]