Anzeige

PDC Dart WM 2013: Ergebnisse 2. Tag Abend Session

Samstag, 15. Dezember 2012 23:11 - Dart News von dartn.de

Die heutige Abend Session der PDC Dart Weltmeisterschaft 2013 wurde von ganz Dart DeutschlandMax Hopp beim Walk On PDC Dart WM 2013 bereits mit Spannung erwartet, denn heute durfte unsere 16-jährige Nachwuchshoffnung Max "The Maximiser" Hopp in das Turnier eingreifen. In der Vorrunde traf er auf den mit 21 Jahren ebenfalls noch sehr jungen Südafrikaner Charl Pietersen. Die Halle im Alexandra Palace war heute bereits ziemlich gut besucht, ich schätze daß 2.000 der Maximal 2.500 Plätze besetzt gewesen sind. Die Stimmung an dem heutigen Abend war auch dementsprechend prächtig. Aber lasst uns mit den Berichten vom heutigen Abend wie gewohnt von vorne anfangen:

Das erste Spiel des Abends bestritten der Engländer Dave Chisnall und der Australier Shane Tichowitsch. Auch wenn Chizzy am Ende mit 3:0 (3:2, 3:2, 3:1) nach Sätzen gewonnen hatte lieferten sich die beiden ein sehr hochklassiges und spannendes Spiel, was vor allem daran lag daß der Australier Tichowitsch überraschend gut mithalten konnte und mit einem 161'er sowie einem 145'er High Finish seinen spektakulären Anteil an dieser Show hatte. Auch die Averages beider Spieler waren sehr gut (siehe Averages weiter unten in dieser News).

Im kommenden Spiel dann der erste Auftritt von Max Hopp bei einer Dart Weltmeisterschaft. Man merkte ihm keineswegs irgendeine Max Hopp gewinnt die Vorrunde der PDC Dart WM 2013Nervosität an, auch die Kameras und die ca. 2.000 Zuschauer haben ihn offensichtlich nicht gestört, denn der "Maximiser" legte von Anfang an los wie man es von ihm gewohnt ist: Max sicherte sich das erste Leg und dank einer 180 auch das zweite Leg, bevor auch sein Gegner ein Leg auf Doppel 5 checken konnte. Und nachdem sich Max auch das kommende Leg holen konnte, profitierte er im 5 und letzten Leg von zwei vergebenen Doppel-Chancen seines Gegners auf Tops, bevor er selber 96 (20, T20, D8) zum Match checken konnte. Hopp erspielte sich hierdurch sein Erstrundenspiel gegen Denis Ovens, was später am Abend noch ausgetragen wurde.

Im dritten Spiel war es der dreifache Weltmeister John Part, der gegen den Youngster Joe Cullen antreten musste.John Part spielt so gut wie lange nicht mehr Im Vorfeld wurde Cullen in seiner aktuellen Form als leichter Favorit gehandelt, aber der Altmeister aus Kanada belehrte diese Experten eines besseren. In einem seiner besten Spiele seit längerem bezwang er Cullen mit 3-1, 3-2, 3-1 und sicherte sich durch diesen 3:0 Sieg seinen Platz in der 2. Runde.

Phil Taylors erster Auftritt
Kurz darauf durften wir dann den ersten Auftritt des 15-fachen Rekord-Weltmeisters Phil Taylor erleben. Er hatte mit dem Nord Iren Michael "Mickey" Mansell ein vermeintlich leichtes Los erwischt. Das sollte sich dann auch bewahrheiten und dürfte Taylor, der zumindest am Anfang des Spiels wesentlich nervöser und unsicherer wirkte als sonst, sehr gut gepasst haben. So stand Taylor z.B. nach dem ersten Satz, den er mit 3:1 gewinnen konnte, bei einem für ihn unterirdischen Average von gerade einmal 82 Punkten. Aber im Laufe der kommenden 2 Legs, die er beide "zu Null" gewann, konnte er diesen dann auf fast 94 Punkte steigern. Er trifft nun am kommenden Freitag auf den Niederländer Jerry Hendriks, der sich seiner Aussage nach bereits auf das Spiel freut. Hier könnt ihr sehen was Phil Taylor nach dem Spiel zu unseren Kollegen von pdc.tv gesagt hat:

Doch dann begann im letzten Spiel das Drama des Abends: Max Hopp sicherte sich den ersten Satz in 3:2 Legs, man merkte jedoch deutlich daß ihm der unterschiedliche Wurfrhythmus des fast 40 Jahre älteren Denis Ovens zu schaffen machte. Mit 3:2 sicherte sich der "Maximiser" den ersten Satz, doch Ovens konnte mit dem gleichen Ergebnis den zweiten Satz für sich entscheiden. Im dritten Satz sah es wieder gut aus für Max, denn ein 3:1 Satzgewinn bedeutete gleichzeitig, daß er nur noch 3 Legs von der zweiten Runde entfernt war. Doch von diesen drei Legs sollte Hopp, der nun auch Aufgrund einer fehlenden Pause innerhalb der letzten 3 Sätze als auch durch die gekonnte Unterbrechung seines Wurfrhythmus durch Ovens auch ein wenig frustriert und Müde wirkte, kein einziges mehr für sich entscheiden können. Unterm Strich bleibt als Fazit daß heute der wesentlich erfahrenere Spieler mit allen (durchaus legalen) Tricks das Beste für sich aus der Situation gemacht hat. Abernatürlich hat die ganze Dart Welt ebenfalls gesehen was für ein Potential in Max Hopp steckt, dem halt Aufgrund seines jungen Alters heute ein noch wenig die Erfahrung gefehlt hat um mit dieser Situation souveräner umzugehen. Definitiv hat sich Max mit seinem ersten Auftritt bei der Dart WM weltweit höchsten Respekt und Anerkennung verdient, zumindest konnte man das den sozialen Netzwerken als auch den internationalen Dart Webseiten entnehmen. Und auch wir sind sehr stolz auf die Leistung von Hopp, diese Erfahrung kann ihm keiner mehr nehmen und er wird sicherlich für die zukunft daraus lernen und davon zehren.

Hier der Kommentar von Denis Ovens nach dem Spiel:

 

Ergebnisse Abend-Session Tag 2:

Dave Chisnall 3-0 Shane Tichowitsch
16 100+ 17
10 140+ 10
0 170+ 0
5 180 2
92.89 Average 92.07
93 High Finish 161, 144
4 Legs Against Throw 2
50% Finishing % 31%

 

Max Hopp 4-1 Charl Pietersen
5 100+ 6
3 140+ 5
0 170+ 0
1 180 0
87.00 Average 81.79
96 High Finish 40
2 Legs Against Throw 0
67% Finishing % 20%

 

John Part 3-0 Joe Cullen
16 100+ 13
8 140+ 9
0 170+ 0
1 180 3
89.56 Average 87.89
127, 108 x2 High Finish 52
3 Legs Against Throw 1
56% Finishing % 27%

 

Phil Taylor 3-0 Michael Mansell
21 100+ 14
3 140+ 4
0 170+ 0
1 180 1
93.92 Average 78.46
76 High Finish 82
5 Legs Against Throw 1
53% Finishing % 33%

 

Denis Ovens 3-2 Max Hopp
24 100+ 22
12 140+ 13
0 170+ 0
2 180 1
81.71 Average 78.40
91 High Finish 52
5 Legs Against Throw 3
43% Finishing % 31%

 

Vorschau Spieltag 3:

So. 16. Dezember: 20:00 - 01:00 Uhr
20:10 Brendan Dolan - Mark Jones
21:15 Jarkko Komula - Jani Haavisto (P)
22:00 Andy Hamilton - James Richardson
23:00 Raymond van Barneveld - Michael Smith
24:00 Gary Anderson - Komula/Jaavisto

 

Allgemeine Informationen:

Alle Infos zur Dart-WM: [PDC Dart WM Turnierseite]
Genauer Turnierplan: [Spielplan zur Dart WM 2013].
Ticketinfos: [Dart WM Ticketinfos]
Sport1 Übertragungszeiten: [WM 2013 Sendezeiten]

Fragen zur WM oder zum Dartsport bitte in unser Forum: [www.dartn-forum.de]

Quelle: PDC - www.pdc.tv

zurück zur Übersicht: Dart News von dartn.de | RSS Feed

Anzeige