Anzeige

Premier League Darts 2010: Ergebnisse & Statistiken 2. Spieltag

Donnerstag, 18. Februar 2010 23:47 - Dart News von dartn.de

Am heutigen Donnerstag Abend wurde im BIC im englischen Bournemouth Adrian Lewis zeigte eines der besten Spiele seiner bisherigen Karriereder zweite Spieltag der diesjährigen Whyte & Mackay Premier League Darts ausgetragen und wie bereits am ersten Spieltag gab es auch heute einige eher überraschende Ergebnisse. Gleich im ersten Spiel des Abends zeigte der 25-jährige Adrian Lewis mehr als deutlich daß in diesem Jahr definitiv mit ihm zu rechnen ist, denn mit einem Average von ca. 110 Punkten stürmte er gegen keinen geringeren als den 5-fachen Weltmeister Raymond van Barneveld mit einer 6-0 Führung in die Pause, bevor er sich am Ende souverän mit 8-3 durchsetzen konnte und sich mit einem 105+ Average seinen ersten (und sicherlich nicht letzten) Sieg der diesjährigen Premier League sichern konnte. Im zweiten Spiel war es dann der WM Zweite Simon Whitlock, der gegen Terry Jenkins zeigte daß auch er sich auch so langsam an die großen Zuschauermengen gewöhnt, aber trotz seiner 3-0 und 5-2 Führung verspielte er am Ende beim Stand von 7-5 doch noch seinen ersten Sieg. Jenkins wurde zum Ende hin immer stärker und sicherte sich mit einem sehenswerten 104'er Finish zum zweiten Mal in diesem Jahr ein 7-7 Unentschieden.

Auch das dritte Spiel des Abend begann kurios, als Ronnie Baxter zuerst mit 4-0 gegen den Rekord Weltmeister Phil Taylor in Führung gehen konnte. Dann jedoch sicherte sich "The Power" in gewohnt starker Weise mit zwei 180'ern sowie einem 11-Darter sein erstes Leg und konnte das Spiel am Ende doch noch drehen und mit 8-6 für sich entscheiden. "Es war frustrierend", sagte Baxter anschießend, "es war genau wie gegen Terry Jenkins in der letzten Woche, als ich mit 7-5 in Führung lag und kein einziges Treble mehr getroffen habe, genau so war es heute im letzten Leg."

Im letzten Spiel des Abends war es dann Mervyn King, der sich für seine Niederlage im Finale der letzten Premier League bei James Wade revanchieren wollte. Und mit 8-4 gelang ihm das dann auch beeindruckend, bei seinem Sieg gegen den Vorjahressieger trafen gleich 8 seiner 13 Versuche auf das Doppelfeld treffsicher ihr Ziel. Damit muss Wade in diesem Jahr auch weiterhin auf seine ersten Punkte warten und belegt nun als einziger Spieler ohne Punkte den letzten Platz der aktuellen Tabelle.

Die 1000 £ Extra-Premie für das Höchste Finish sicherte sich Adrian Lewis mit einem 121'er Finish.

Im folgenden die Statistiken aller Spiele des 2. Spieltages in der Übersicht:

Adrian Lewis 8-3 Raymond van Barneveld
Average:
Lewis 105.14 - 99.35 van Barneveld
100+: Lewis 17 - 15 van Barneveld
140+: Lewis 6 - 4 van Barneveld
180: Lewis 6 - 4 van Barneveld
High-Finish: Lewis 121,102 - 116 van Barneveld
LWAT*: Lewis 3 - 1 van Barneveld

Terry Jenkins 7-7 Simon Whitlock
Average: Jenkins 100.26 - 96.37 Whitlock
100+: Jenkins 18 - 14 Whitlock
140+: Jenkins 16 - 10 Whitlock
180: Jenkins 4 - 6 Whitlock
High-Finish: Jenkins 116,104 - 101 Whitlock
LWAT*: Jenkins 3 - 3 Whitlock

Phil Taylor 8-6 Ronnie Baxter
Average: Taylor 99.67 - 96.01 Baxter
100+: Taylor 21 - 19 Baxter
140+: Taylor 8 - 14 Baxter
180: Taylor 4 - 2 Baxter
High-Finish: Taylor 84 - 2x 96 Baxter
LWAT*: Taylor 4 - 3 Baxter

James Wade 4-8 Mervyn King
Average: Wade 89.83 - 91.26 King
100+: Wade 15 - 18 King
140+: Wade 4 - 8 King
180: Wade 3 - 2 King
High-Finish: Wade 76 - 120 King
LWAT*: Wade 1 - 3 King

*) LWAT = Lags won against Throw (oder klassisch Break-Legs)

Alle weiteren Informationen zu dieser Liga, den vollständigen Spielplan sowie die aktuelle Tabelle findet ihr wie immer auf unserer Informationsseite zur Whyte & Mackay Premier League Darts.

 

Quelle: PDC - www.pdc.tv

zurück zur Übersicht: Dart News von dartn.de | RSS Feed

Anzeige