Anzeige

Dart WM PDC 2010: Ergebnisse vom zweiten Spieltag

Sonntag, 20. Dezember 2009 00:22 - Dart News von dartn.de

An diesem Samstag standen in London zum ersten Mal zwei Spiel-Sessions bei der Steve Hine nach seinem Sieg über Roland Scholten PDC Dart Weltmeisterschaft 2010 auf dem Programm. Angefangen hat heute alles mit dem Vorrundenspiel zwischen dem Finnen Jarkko Komula und dem russischen Qualifikanten Roman Konchikov, der sich beim russischen Qualifikationsturnier noch gegen die WM Teilnehmerin des letzten Jahres Anastasia Drobomyslova durchsetzen konnte. Am Ende konnte sich hier jedoch der wesentlich erfahrenere "Smiley" Komula mit 4-3 durchsetzen. Anschließend unterlag der Niederländer Roland Scholten mit 2-3 dem "Muffin-Man" Steve Hine, womit die Talfahrt des sympatischen ehemaligen Top Spielers wohl auch weiterhin kein Ende zu finden scheint. Im dritten Spiel setzte sich der Niederländer Co Stompé mit 3-1 gegen Steve Maish durch, der an diesem Nachmittag einfach nicht zu seiner normalen Form finden konnte. Im vorletzten Spiel dieser Session setzte sich dann der Vize-Weltmeister des Jahres 2008 Kirk Shepherd klar mit 3-0 klar gegen den US Amerikaner Scott Burnett durch. Am Ende der Nachmittagssession war es dann Wes Newton der bei seinem 3-0 Sieg über Komula keinerlei Probleme hatte.

Die Abend Session eröffnete die Nr. 5 der Weltrangliste Mervyn King, der sich am Ende deutlich mit 3-0 gegen "Superman" Matt Clark durchsetzen konnte. Im zweiten Vorrundenspiel des Abends setzte sich der Ire Aodhagan O'Neill mit 4-2 gegen den Südafrikaner Les Francis durch. Anschließend vergab Jelle Klaasen viel zu viele Chancen auf den Doppeln und verlor mit 1-3 gegen Barrie Bates. Adrian Lewis zeigte anschließend daß auch mit ihm bei der diesjährigen WM 100% zu rechnen ist und bezwang den Qualifikanten O'Neill mit 3-0, wobei er mit einem Average von mehr als 106 Punkten den bisher höchsten Average des Turniers erzielen konnte. Im letzten Spiel des Abends zeigte dann Peter Manley bei seinem ersten TV Auftritt seit längerem daß auch er das Dartspielen noch nicht verlernt hat indem er einen 1-2 Rückstand gegen Andy Jenkins noch in einen 3-2 Sieg wenden konnte. Jankins war eigentlich von der DRA vor diesem Turnier für 4 Monate gesperrt worden, hatte aber Aufgrund eines Einspruchs gegen dieses Urteil seine Sperre noch bis nach dem Turnier herauszögern können.

Im folgenden alle Statistiken der heutigen Spiele in der Übersicht:

Mittags Session:

Jarkko Komula 4-3 Roman Konchikov
Average: Kormula 76.09 - 73.21 Konchikov
100+: Kormula 9 - 8 Konchikov
140+: Kormula 3 - 1 Konchikov
180: Kormula 1 - 0 Konchikov
High-Finish: Kormula 70 - 90 Konchikov
LWAT*: Kormula 0 - 0 Konchikov

Roland Scholten 2-3 Steve Hine (3-1, 1-3, 3-2, 1-3, 0-3)
Average: Scholten 84.90 - 83.45 Hine
100+: Scholten 33 - 21 Hine
140+: Scholten 15 - 14 Hine
180: Scholten 2 - 2 Hine
High-Finish: Scholten 116 - 100 Hine
LWAT*: Scholten 3 - 4 Hine

Co Stompé 3-1 Steve Maish (3-2, 1-3, 3-1, 3-0)
Average: Stompé 87.37 - 82.78 Maish
100+: Stompé 18 - 22 Maish
140+: Stompé 13 - 9 Maish
180: Stompé 1 - 1 Maish
High-Finish: Stompé 78 - 136 Maish
LWAT*: Stompé 4 - 2 Maish

Kirk Shepherd 3-0 Scott Burnett (3-1, 3-1, 3-0)
Average: Shepherd 79.21 - 69.91 Burnett
100+: Shepherd 5 - 12 Burnett
140+: Shepherd 5 - 4 Burnett
180: Shepherd 4 - 2 Burnett
High-Finish: Shepherd 65 - 154,125 Burnett
LWAT*: Shepherd 3 - 0 Burnett

Wes Newton 3-0 Jarkko Komula (3-0, 3-2, 3-2)
Average: Newton 86.61 - 82.73 Komula
100+: Newton 17 - 21 Komula
140+: Newton 13 - 6 Komula
180: Newton 2 - 0 Komula
High-Finish: Newton 111 - 40 Komula
LWAT*: Newton 2 - 0 Komula

Abend Session:

Mervyn King 3-0 Matt Clark (3-2, 3-0, 3-0)
Average: King 97.40 - 85.62 Clark
100+: King 20 - 15 Clark
140+: King 5 - 4 Clark
180: King 3 - 0 Clark
High-Finish: King 126,104 - 50 Clark
LWAT*: King 4 - 1 Clark

Aodhagan O'Neill 4-2 Les Francis
Average: O'Neill 88.06 - 79.16 Francis
100+: O'Neill 5 - 8 Francis
140+: O'Neill 7 - 3 Francis
180: O'Neill 0 - 0 Francis
High-Finish: O'Neill 74 - 116 Francis
LWAT*: O'Neill 2 - 1 Francis

Jelle Klaasen 1-3 Barrie Bates (3-1, 2-3, 0-3, 2-3)
Average: Klaasen 88.83 - 88.61 Bates
100+: Klaasen 18 - 30 Bates
140+: Klaasen 8 - 15 Bates
180: Klaasen 4 - 0 Bates
High-Finish: Klaasen 110 - 144,135,112 Bates
LWAT*: Klaasen 3 - 4 Bates

Adrian Lewis 3-0 Aodhagan O'Neill (3-1, 3-0, 3-0)
Average: Lewis 106.51 - 75.76 O'Neill
100+: Lewis 11 - 7 O'Neill
140+: Lewis 8 - 4 O'Neill
180: Lewis 6 - 0 O'Neill
High-Finish: Lewis 122,106 - 20 O'Neill
LWAT*: Lewis 4 - 0 O'Neill

Peter Manley 3-2 Andy Jenkins (3-0, 1-3, 2-3, 3-1, 3-0)
Average: Manley 88.76 - 88.27 Jenkins
100+: Manley 30 - 24 Jenkins
140+: Manley 14 - 11 Jenkins
180: Manley 2 - 2 Jenkins
High-Finish: Manley 127,120 - 60 Jenkins
LWAT*: Manley 3 - 2 Jenkins

*) Lags won against Throw (oder klassisch Break-Legs)

Alle weiteren Informationen zur PDC Dart Weltmeisterschaft sowie eine Übersicht über den aktuellen Spielplan und alle noch ausstehenden Matches findet ihr auf unserer Informationsseite zur PDC Dart WM.

Quelle: PDC - www.pdc.tv

zurück zur Übersicht: Dart News von dartn.de | RSS Feed

Anzeige