ANZEIGE
DAZN

Dart WM 2019: Joyce eliminiert Wade, Aspinall & Dolan ebenfalls weiter

Freitag, 28. Dezember 2018 17:57 - Dart News von dartn.de

PDC WM 2019 - Tag 13 - Mittag - Ryan Joyce

Nachdem gestern bereits Michael van Gerwen und Gary Anderson ins Viertelfinale der PDC Weltmeisterschaft 2019 eingezogen sind, folgten am heutigen Nachmittag Ryan Joyce, Nathan Aspinall und Brendan Dolan. Vor allem Joyce überraschte, indem er das Turnier von James Wade beendete. Insgesamt gilt allerdings festzuhalten, dass das Niveau eher überschaubar war.

Aspinall beendet Petersens Märchen

Mit Nathan Aspinall erreichte der erste ungesetzte Spieler die Runde der letzten Acht. Nach einem 0:2 Rückstand schaltete er Devon Petersen noch mit 4:3 aus. Aspinalls Leistung war dabei eine gute, während Afrikas Bestem am Ende ein bisschen fehlte. Das WM-Achtelfinale ist für ihn dennoch der größte Erfolg seit langer Zeit.

In 16 und 17 Darts gewann Petersen zwei der ersten drei Legs und beschloss mit einem 115er-Checkout den ersten Satz. Auch danach war der Südafrikaner der bessere Spieler. In 17 und 15 Darts bekam er Kontrolle und ein 72er-Finish bedeutete bereits das 2:0 in den Sets. In 14 und 15 Darts enteilte Petersen weiter, ehe Aspinall mit einem 15- und einem 13-Darter wieder auf sich aufmerksam machte. Petersen hatte hier bereits drei Möglichkeiten zum Satzgewinn vergeben und das rächte sich, weil „The Asp“ als Nächstes in 16 Darts auf 1:2 verkürzte. Petersen antwortete in 14 Darts, doch die nächsten drei Legs gingen an Aspinall, darunter ein 12-Darter zum Satzausgleich.

PDC WM 2019 - Tag 13 - Mittag - Nathan Aspinall

Der fünfte Durchgang startete mit einem 15-Darter für beide, gefolgt durch einen 14-Darter von Aspinall und einem 15-Darter von Petersen. Im Entscheidungsleg war Aspinall mit einem 16-Darter für seine erste Führung vorne. Die nächsten beiden Legs wurden gerecht verteilt, ehe Petersen 115 auswarf und in 15 Darts das 3:3 erzielte. Im Entscheidungssatz war der Spielstand nach vier Legs ausgeglichen. Aspinall glänzte hier mit einem 14-Darter, Petersen hatte einen 15-Darter dabei. In der Verlängerung nahm dann der Engländer das Heft in die Hand und holte sich sein Viertelfinalticket in 17 und 13 Darts.

Dolan unspektakulär und erfolgreich

Fast schon still und heimlich hat sich Brendan Dolan ins Viertelfinale gepirscht. Er ließ Benito van de Pas klar mit 4:1 hinter sich. Das lag aber nicht an einer glorreichen Vorstellung des Nordiren, sondern der Gegner ließ ihm viel Raum. "Big Ben" konnte sich im Vergleich zu seinen ersten Partien nicht steigern und sucht weiter die Form vergangener Tage. So reichte Dolan ein 90er Average.

PDC WM 2019 - Tag 13 - Mittag - Brendan Dolan

Dolan hielt eingangs sein Service in 15 Darts und holte den ersten Satz durch ein Break im vierten Leg. Van de Pas hatte in zwei der verlorenen Legs Doppel verpasst. Dafür checkte der Niederländer gleich darauf 70, ehe Dolan in 14 und 16 Darts wieder vorbeizog. Nach verpassten Doppeln auf beiden Seiten stellte der „History Maker“ auf 2:0. Ohne Legverlust ging auch der dritte Durchgang an ihn, darunter ein 148er sowie ein 107er-Finish.

Satz Vier wurde über die volle Distanz entschieden, wobei van de Pas mit einem 11-Darter, einem 74er-Finish und einem 88er-Checkout die Akzente setzte und im Spiel blieb. Dolan war mit einem 14-Darter weiter gefährlich, daraufhin checkte van de Pas 72 und 68. Sein Nordirischer Gegner erzwang in 16 Darts einen Decider und traf dort mit dem dritten Matchdart die Doppel 4.

Wade wird für Fehler bestraft

Das hätte James Wade anders und einfacher haben können. Zweimal hatte der amtierende European Champion einen Vorsprung inne, doch am Ende wurde er von Ryan Joyce mit 4:3 besiegt. Fünf Matchdarts konnte Wade nicht nutzen und ermöglichte seinem Landsmann so den größten Erfolg seiner Karriere.

Beide Spieler taten sich zu Beginn schwer und es gab zunächst drei Breaks. Joyce hielt als erster sein Service und das mit einem 138er-Finish zum Satzgewinn. Wade kam im zweiten Durchgang etwas besser in Fahrt, checkte 126 für einen 12-Darter und spielte einen 13-Darter. Weil Joyce aber auch zwei Mal sein Service hielt, ging es in ein entscheidendes Leg. Hier überzeugte dann wieder Wade in Form seines zweiten 12-Darters zum 1:1. Im dritten Satz musste „The Machine“ zunächst wieder einem Break hinterherlaufen, korrigierte aber gut mit einem 14-Darter und einem 120er-Checkout. Ein eigenes Break brachte ihn nachfolgend in Führung.

Weil der Favorit aus Alderschot anschließend wieder abbaute, kam Joyce ohne Legverlust zum Ausgleich und finishte dabei 123 auf dem Bullseye. Wade konterte in 14, 16 und 17 Darts, um sich genau so glatt Satz Fünf zu krallen. Der nächste Durchgang ging dann wieder über die volle Distanz, wobei beide Spieler einen 15-Darter spielten und Wade im Decider fünf Siegchancen verwarf. So rettete sich der Underdog doch noch zum 3:3. Im Entscheidungssatz brachte Wade zunächst seinen Wurf durch, doch dann kam Joyce mit zwei 15-Dartern und lag plötzlich mit einem Break vorne. Im nächsten Leg ließ er zunächst drei Möglichkeiten zum Sieg aus, doch auch Wade verfehlte drei Mal das gewünschte Doppel. So machte Joyce am Ende im sechsten Versuch die Überraschung perfekt.

 

Das Achtelfinale wird später in der Abend-Session ab 20:00 Uhr MEZ mit den letzten drei Achtelfinalbegegnungen komplettiert. DAZN überträgt wie auch PDC-TV HD und Sport1 alle Partien live.

 

Ergebnisse Freitag-Mittag:

Freitag, 28. Dezember 2018
Nachmittags-Session:
Nathan Aspinall 4-3 Devon Petersen (1:3, 0:3, 3:2, 3:1, 3:2, 1:3, 4:2) - (95,76 - 90,75)
Benito van de Pas 1-4 Brendan Dolan (1:3, 1:3, 0:3, 3:2, 2:3) - (86,67 - 89,77)
Ryan Joyce 4-3 James Wade (3:1, 2:3, 1:3, 3:0, 0:3, 3:2, 3:1) - (87,69 - 90,77)

Vorschau Freitag-Abend:

Freitag, 28. Dezember 2018
Abend-Session: (20:00 Uhr MEZ)
Ryan Searle - Michael Smith
Jamie Lewis - Dave Chisnall
Rob Cross - Luke Humphries

Die Auslosung haben wir für euch auch in einem übersichtlichen [Turnierbaum] zusammengestellt.

Weitere Informationen zur Weltmeisterschaft:

Alle Informationen zur WM gibt's auf unserer [Dart WM Turnierseite]
Den Spielplan findet ihr hier [Dart WM 2019 Spielplan]
Hier gibt's den übersichtlichen [Turnierbaum]
Für Diskussionen und Fragen zum Turnier [Dart Forum]

Foto-Credits: dartn.de/Patrick Exner

[kb]

Quelle: PDC - www.pdc.tv

zurück zur Übersicht: Dart News von dartn.de | RSS Feed