ANZEIGE
Fun Dart Shirts Shop

Dart WM Countdown 2017 - Teil 2: Dragutin Horvat

Samstag, 10. Dezember 2016 13:13 - Dart News von dartn.de

Dragutin Horvat beim Gewinn der Bull's Super League 2016 - Foto: PDC Europe



In unserem WM-Countdown blicken wir jeden Tag auf einen der deutschsprachigen Teilnehmer. Insgesamt sind zwei Spieler aus Deutschland und drei aus Österreich bei der kommenden World Darts Championship der PDC am Start. Wir machen heute mit dem Qualifikanten aus Kassel Dragutin Horvat weiter...

Das Jahr 2016

Man kann ohne Zweifel sagen, daß das Jahr 2016 für "Braco" das bisher beste seiner Karriere war - so konnte er nicht nur das Finale der WDF Kirchheim Classics erreichen, sondern qualifizierte sich auch bei der PDC Europe für die International Darts Open in Riesa und den European Darts Grand Prix in Sindelfingen, wobei er in Riesa sogar das Viertelfinale erreichen konnte. Die Krönung für das erfolgreiche Jahr erreichte er jedoch, als er sich über die Bulls Super League Germany seinen Startplatz für die Vorrunde der PDC Dart WM 2017 sichern konnte. Im Finale bezwang er am Ende Stefan Stoyke mit 10:6.

Auslosung & unsere Einschätzung

In der Vorrunde trifft Horvat auf den Russen Boris Koltsov, der bereits 2015 an der PDC Dart WM teilgenommen hat und dort bei seinem 4:2-Vorrundensieg gegen den Japaner Haruki Muramatsu und seiner späteren 1:3 Niderlage gegen Kevin Painter einen durchaus ordentlichen Eindruck hinterlassen hat. Aber auch Dragutin wußte in diesem Jahr vor allem bei seinen Spielen in Riesa durchaus zu überzeugen. Die Vorrunde dürfte also eine enge Angelegenheit sein, wobei wir vielleicht leichte Vorteile auf der Seite des Kasselers sehen würden, wenn dieser gut mit der Situation auf der größten Dartbühne der Welt zurecht kommen sollte. Auf den Gewinner wartet anschließend Simon Whitlock, der sich aktuell von seiner Form her wieder auf dem Weg zu alter Größe befindet. Aber in diesem Spiel wird der Druck auf dem Australier liegen, der unbedingt bei dieser Weltmeisterschaft ein gutes Resultat erreichen möchte, um wieder die Weltrangliste hinauf zu klettern - Horvat könnte als Außenseiter wesentlich befreiter aufspielen. Und was in einem solchen Fall möglich ist haben wir im letzten Jahr beim Spiel von René Eidams gegen Michael van Gerwen gesehen.

Weitere Informationen zur Weltmeisterschaft:

Alle Informationen zur WM gibts auf unserer [Dart WM Turnierseite]
Der PDC Dart WM 2017 [Spielplan]
Die Sendetermine von Sport1 [Sport1 Übertragungszeiten]
Hier gibts den übersichtlichen [Turnierbaum]
Für Diskussionen und Fragen zum Turnier [Dart Forum]

Foto Credit: PDC Europe

[pe]

Quelle: dartn.de

zurück zur Übersicht: Dart News von dartn.de | RSS Feed