ANZEIGE
Fun Dart Shirts Shop

Große Formatänderung der Premier League Darts

Freitag, 14. Januar 2022 20:26 - Dart News von dartn.de

Clayton PL Sieger 2021

In diesem Jahr wurde nicht nur wie gewohnt auf die Bekanntgabe des Teilnehmerfeldes direkt nach dem WM-Finale verzichtet, die PDC hat nun auch die wohl größte Formatänderung der Premier League Darts bekannt gegeben. Statt dem wöchentlichen Ligensystem wird es nun pro Abend ein Mini-Turnier geben, in dem Punkte und Preisgelder ausgespielt werden. Weiterhin ziehen die besten vier Spieler in die Play-Offs ein.

Die Premier League Darts umfasst im Jahr 2022 acht Spieler, wobei die 16 Abende jeweils Einzelveranstaltungen sind, in dem die acht Teilnehmer ein Turnier austragen. Diese Mini-Turniere enthalten Viertelfinale, Halbfinale und das Finale mit der Distanz von "Best of 11 Legs". Der jeweilige Sieger des Abends erhält nicht nur £10.000, sondern auch fünf Punkte für das Ranking. Der Runner-Up wird mit drei Punkten belohnt, die Halbfinalisten erhalten jeweils zwei Punkte. Daraus wird ein Gesamtranking gebildet, nach den 16 Abenden ziehen die vier Spieler mit den meisten Punkten in die gewohnten Play-Offs ein.

In den insgesamt 16 Wochen werden die Spieler jeweils zweimal im Viertelfinale gegeneinander antreten, 14 Abende sind damit automatisch vom Draw der möglichen Konstellationen her abgedeckt. Auch die zwei noch offenen Nächten (Abend 8 + Abend 16) werden im Format des Mini-Turniers ausgetragen, gespielt im Draw-Bracket der Rangliste nach Abend 7 bzw. 15. Das Gesamtpreisgeld wurde wie schon länger bekannt auf eine Millionen Pfund angehoben. Welche acht Spieler genau bei der Premier League Darts 2022 mit dabei sein werden, gibt die PDC in Kürze noch bekannt.

"Die Premier League ist seit ihrer Einführung vor 17 Jahren bis zur Unkenntlichkeit gewachsen, aber die Zeit war reif, dieses bahnbrechende neue Format einzuführen", so PDC-Geschäftsführer Matt Porter. "Unser neues Format bedeutet, dass jedes Spiel zählt. Jede Nacht hat ihren eigenen Champion und wird den Zuschauern auf der ganzen Welt einen noch größeren Wert bieten, wenn sieben Spiele bis zum Ende gespielt werden, um an jedem Austragungsort einen Gewinner zu ermitteln. Es gibt auch ein breiteres Rennen, um die Play-Offs zu erreichen und um den Gesamttitel der Premier League und einen Teil des massiven Preisgeldes von 1 Million Pfund zu kämpfen. Wir haben bereits großes Interesse in ganz Großbritannien und Europa von Fans gesehen, die sich darauf freuen, wieder live an der Premier League teilzunehmen und dieses Jahr werden sie bei diesem Event mehr hochkarätige Darts als je zuvor erleben.“

 

Format Premier League Darts 2022:

  • An jedem Abend werden Viertelfinale, Halbfinale und Finale über die Distanz "Best of 11 Legs" ausgetragen
  • Jeder Spieler trifft im Laufe der Saison zweimal in einem Viertelfinalspiel auf die anderen sieben Spieler (14 Abende). An den zwei weiteren Abenden (Abend 8 + Abend 16) wird im Draw-Bracket anhand der Rangliste nach Abend 7 bzw. Abend 15 gespielt
  • Für das Erreichen der Runden werden Punkte für die Gesamtrangliste verteilt:
    • Sieger: 5 Punkte + £10.000
    • Runner-Up: 3 Punkte
    • Halbfinalisten: 2 Punkte
  • Die besten vier Spieler mit den meisten Punkten nach den 16 Abenden ziehen in die Play-Offs ein


Geplante Spielorte & Termine 2022:

Februar 2022

März 2022

April 2022

Mai 2022


Auch 2022 wird die Premier League wahrscheinlich komplett auf DAZN übertragen. Einige Spieltage werden wohl auch auf Sport1 übertragen werden, die genauen Übertragungszeiten von Sport1 stehen aber noch nicht fest. Sobald diese bekanntgegeben werden, findet ihr diese hier: [TV-Termine]. Auch PDC.TV zeigte alle Spieltage in voller Länge.

Welche Matches an welchem Tag stattfinden, wird erst in einigen Tagen von der PDC bekanntgegeben. Sobald das der Fall ist, könnt ihr das auf unserer [Premier League Turnierseite] nachlesen.

Weitere Informationen zur Premier League 2022:

Alle Informationen zum Turnier gibts auf unserer [Premier League Turnierseite]
Für Diskussionen und Fragen zum Turnier [Dart Forum]

Foto-Credit: PDC/Lawrence Lustig

[mvdb]

Quelle: PDC - www.pdc.tv

zurück zur Übersicht: Dart News von dartn.de | RSS Feed