Premier League Darts 2016 - Vorschau auf das große Finale

Dienstag, 17. Mai 2016 11:33 - Dart News von dartn.de

Premier League Darts 2016

Am Donnerstag den 19. Mai 2016 um 20 Uhr MEZ ist es wieder soweit. Nach 15 hochklassigen und stimmungsvollen Spieltagen in den letzten 4 Monaten steht nun das große Finale der PDC Premier League Darts 2016 auf dem Programm. Gespielt wird, wie auch schon in den letzten Jahren, in der O2 Arena in London. Mehr als 10.000 Zuschauer werden erwartet wenn sich die besten 4 Spieler der Premier League um den sehr begehrten Titel matchen.

Was haben wir in den letzten 15 Wochen alles erlebt. Hochklassige Spiele, einen 9-Darter von Adrian Lewis, bis auf den allerletzten Platz gefüllte Arenen, unglaubliche Stimmung, mehrere Spieltage mit deutlich über 10.000 Fans bei dieser Tour durch Großbritannien und Irland. Erstmals hat man auch einen Abstecher in das europäische Festland gewagt und das war mehr als erfolgreich. Knapp 10.000 Zuschauer sorgten in der seit Monaten ausverkauften Arena für durchgehende Gänsehautmomente. Und nun steht das große Finale vor der Tür. In den morgigen Playoffs geht nicht nur um den sehr begehrten Premier League Titel, sondern auch um ein sehr hohes Sieger-Preisgeld von 200.000 Pfund (ca. 255.000€).

Die besten 4 Spieler der letzten 15 Wochen sind also noch dabei und das sind genau die 4 Spieler die auch in der Weltrangliste die Plätze 1-4 einnehmen. Der morgige Abend startet mit den beiden Halbfinalspielen. Los geht’s mit dem Spiel vom Sieger der Gruppenphase Michael van Gerwen gegen Adrian Lewis, der sich den vierten Platz geholt hat. Im Anschluss daran trifft der Titelverteidiger Gary Anderson (Platz 3) auf Phil Taylor, der mit seinem zweiten Platz viele sehr positiv überrascht hat. Die beiden Sieger der Halbfinalspiele treffen dann nach einer ganz kurzen Pause im großen Finale der Premier League Darts 2016 aufeinander.

Aus unserer Sicht die größten Chancen auf den Titel hat natürlich Michael van Gerwen. Er steht nach 16 Spieltagen auf Platz 1 der Tabelle, ist in der Weltrangliste fast unantastbar die Nummer 1 der Welt und hat auch die anderen Turniere der letzten Wochen und Monaten dominiert. Daher ist er der absolute Topfavorit. Premier League Darts 2015Da aber in 2 Spielen alles passieren kann, hat natürlich jeder der 4 Teilnehmer der Playoffs seine Chance. Natürlich auch Gary Anderson, der als Titelverteidiger und amtierender Weltmeister in diesen letzten Spieltag gehen wird und alles dafür tun wird, seinen großartigen Sieg vom letzten Jahr zu widerholen. Der 16-fache Weltmeister Phil Taylor hat mehrfach in den letzten Wochen gezeigt, dass er es immernoch drauf hat und mit Platz 2 (nur knapp hinter van Gerwen) muss man auch ihn am Zettel haben. Adrian Lewis hat es sehr schwer, denn gleich im ersten Spiel des Abends wartet der Topfavorit auf den 2-fachen Weltmeister. Wichtig wird für ihn sein, dass er versucht vorzulegen und sich von van Gerwen nicht zu schnell abschütteln zu lassen. Wenn ihm das gelingt, dann hat natürlich auch er seine Chance auf den Finaleinzug, vielleicht sogar auf den Titel.

Die Playoffs werden auf Sport1+ (Pay-TV) ab 20:00 Uhr in voller Länge übertragen. Der Free-TV Sender Sport1 zeigt aus Vertragsgründen nur das Finale ab ca. 21:30 Uhr Live.

Alle Ergebnisse der Gruppenspiele sowie alle weiteren Informationen zum Turnier findet ihr auf unserer [Premier League Darts - Turnierseite]

Premier League Darts Playoffs - Spielplan

Donnerstag 19. Mai - 20:00 Uhr MEZ
O2 Arena - London (England)

Halbfinale:
Michael van Gerwen (1) - Adrian Lewis (4)
Phil Taylor (2) - Gary Anderson (3)

FINALE:
van Gerwen/Lewis - Taylor/Anderson


Modus:
Halbfinale: best of 19 Legs
Finale: best of 21 Legs


Übertragung:
Sport1 sendet ab 21:30 Uhr Live
Sport1+ sendet ab 20:00 Uhr Live

 

Weitere Informationen:

Die Endtabelle findet ihr hier [Premier League Tabelle 2016]
Alle weiteren Informationen zur Liga findet ihr auf der [Turnierseite]
Diskussionen und Fragen zum Turnier: [Thread Premier League Dart 2016]

Quelle: PDC - www.pdc.tv

zurück zur Übersicht: Dart News von dartn.de | RSS Feed