ANZEIGE
Fun Dart Shirts Shop

Terry Jenkins und John Part gewinnen PDPA Players Championship

Montag, 18. Juni 2007 14:32 - Dart News von dartn.de

Am vergangenen Samstag und Sonntag wurden auf Hayling Island zwei PDPA Players Championships ausgetragen. Und die meisten der PDC Stars waren wieder einmal anwesend, um wertvolles Preisgeld für die Order of Merit sowie Punkte für die PDPA Players Championship Wertung zu sammeln.

Am Samstag war Terry Jenkins einfach nicht zu bremsen, er konnte sich im Finale gegen Wes Newton durchsetzen, hier die Ergebnisse ab dem Viertelfinale:

Viertelfinale:
Steve Beaton 3-0 Colin Osborne
Terry Jenkins 3-2 Michael van Gerwen
Mark Dudbridge 3-0 Dennis Priestley
Wes Newton 3-0 Steve Brown

Halbfinale
Terry Jenkins 3-2 Steve Beaton
Wes Newton 3-1 Mark Dudbridge

Finale
Terry Jenkins 3-0 Wes Newton

Am Sonntag war es dann Ex-Weltmeister John Part, der an diesem Tag einfach besser als alle anderen war un im Finale Mervyn King bezwingen konnte. Ebenfalls Bemerkenswert an diesem Sieg ist, daß John Part hierdurch ein "Transatlantik Doppel" perfekt machen konnte. Er war zwischen seinem Ausscheiden bei den UK Open und seinem Sieg auf Hayling Island "mal eben" nach Kanada zurückgeflogen, um dort am Mittwoch die kanadischen Meisterschaften zu gewinnen. Part beweist damit wieder einmal mehr daß er der Profi mit den meisten Flugkilometern pro Jahr ist. Hier die Ergebnisse ab dem Vieltelfinale in der Übersicht:

Viertelfinale:
Mervyn King 3-0 Kevin McDine
Tony Eccles 3-1 Barrie Bates
Dennis Priestley 3-0 Mark Dudbridge
John Part 3-1 Peter Manley

Halbfinale
Mervyn King 3-2 Tony Eccles
John Part 3-2 Dennis Priestley

Finale
John Part 3-1 Mervyn King

Quelle: PDC - www.planetdarts.tv

zurück zur Übersicht: Dart News von dartn.de | RSS Feed