Anzeige

Unterbuchner erstmals Nr. 1 der WDF Weltrangliste

Samstag, 8. September 2018 13:50 - Dart News von dartn.de

Michael Unterbuchner ist erstmals Nr. 1 der WDF Weltrangliste 

Zum ersten Mal in der Geschichte des Dartsports hat mit dem Münchener Michael Unterbuchner ein Deutscher den ersten Platz einer Dart Weltrangliste für sich erobern können. Die konstant guten Leistungen der letzten Monate zahlen sich damit inzwischen für den „T-Rex“ durchaus aus. Dank seines dritten Platzes bei den Vizcaya Darts Open 2018 schob sich Unterbuchner auf die Führungsposition der WDF Weltrangliste und hat nun 54 Punkte Vorsprung auf die Nr. 2 Scott Mitchell.

 

Hier die aktuellen Top 10 der WDF Weltrangliste:

Platz Spieler Land Punkte
1 Michael Unterbuchner Deutschland 861
2 Scott Mitchell England 807
3 Jim Williams Wales 792
4 Mark McGeeney England 724
5 Wayne Warren Wales 611
6 Wesley Harms Niederlande 459
7 Willem Mandigers Niederlande 454
8 Daniel Day England 451
9 Andreas Harrysson Schweden 423
9 Martin Phillips Wales 423

Die vollständige Rangliste findet ihr hier: WDF Weltrangliste

 

Unterbuchner belegt aktuell ebenfalls Platz  9 der BDO Weltrangliste, nach dem derzeitigen Stand der Dinge wäre Unterbuchner durch seine Ranglistenposition im Seasonal Ranking der BDO auch für den Grand Slam of Darts qualifiziert, der vom 10.-18.11. in Wolverhampton ausgetragen wird. Alle Qualifikanten für alle PDC Major Turniere findet ihr in unserem PDC Majorrace.

Wir von dartn.de werden euch natürlich auch in Zukunft weiter aktuell über die Leistungen des Müncheners informieren.

 

Foto-Credits: BDO Livestream Youtube

[pe]

Quelle: WDF - www.dartswdf.com

zurück zur Übersicht: Dart News von dartn.de | RSS Feed

Anzeige