Anzeige

Finder Italian Grand Masters 2017: Michael Unterbuchner im Finale, Harms und Hedman siegen

Dienstag, 28. November 2017 11:58 - Dart News von dartn.de

Michael Unterbuchner - Italian Grand Masters 2017

Michael Unterbuchner ist weiterhin gut in Form. Nur eine Woche nach seinem 9-Darter und seinem Achtelfinaleinzug bei den Czech Open legte der Münchener bei den Finder Italian Grand Masters nach und spielte sich sogar ins Finale vor. Dort musste sich Unterbuchner dann dem Niederländer Wesley Harms geschlagen geben, der seinen Sieg aus dem Vorjahr damit wiederholte. Bei den Damen sicherte sich Deta Hedman den Titel.

Im Grand Hotel Bologna bezwang Unterbuchner auf dem Weg ins Finale unter anderem Rob Radsma und die Nr.1 des Turniers Willem Mandigers und behielt auch im Halbfinale gegen Francis Carragher im Decider die Nerven. Im Endspiel erwies sich der zweifache BDO-WM-Halbfinalist Harms dann mit 6:1 als zu stark. Bei den Damen kam es zum Finale der beiden topgesetzten Spielerinnen, Deta Hedman und Aileen de Graaf. Hedman setzte sich hier mit 5:2 durch und feierte damit ihren ersten Sieg bei diesem Turnier.

 

Ergebnisse Finder Italian Grand Masters 2017:

Herren
Achtelfinale:
Willem Mandigers 4-2 Stefano Tomassetti
Michael Unterbuchner 4-0 Rob Radsma
Francis Carragher 4-0 Norbert Attard
Wouter Vaes 4-3 Salvatore Mantarro
Martin Adams 4-1 Luigi Sorrenti
Jeffrey van Egdom 4-2 Daniel Giorgesi
Roger Janssen 4-0 Carles Arola
Wesley Harms 4-0 Albert Scerri

Viertelfinale:
Michael Unterbuchner 4-2 Willem Mandigers
Francis Carragher 4-2 Wouter Vaes
Jeffrey van Egdom 4-3 Martin Adams
Wesley Harms 4-2 Roger Janssen

Halbfinale:
Michael Unterbuchner 5-4 Francis Carragher
Wesley Harms 5-1 Jeffrey van Egdom

Finale:
Wesley Harms 6-1 Michael Unterbuchner

 
Damen
Halbfinale:
Deta Hedman 4-0 Nuria Plaza
Aileen de Graaf 4-0 Stefania Ricci

Finale:
Deta Hedman 5-2 Aileen de Graaf

Preisgelder Finder Italian Grand Masters 2017:

Herren:
Sieger:
2.400€
Runner-Up: 1.200€
Halbfinale: 600€
Viertelfinale: 300€
Achtelfinale: 150€
Letzte 32: 75€

Foto-Credit: Privat

[mvdb]

Quelle: Zuiderduin Masters Webseite

zurück zur Übersicht: Dart News von dartn.de | RSS Feed