Dart Profis - Jaikob Selby-Rivas

Jaikob Selby-Rivas trat 2018 zum ersten Mal bei der PDC World Youth Championship an, schied allerdings als Gruppendritter aus. Erstmals nahm der Engländer 2019 an der Q-School teil, doch Erfolge blieben dabei aus. Auf der Challenge Tour kam er einmal ins Achtelfinale, bei der Development Tour schaffte es Selby-Rivas 2019 einmal bis unter die letzten 32. Auch 2020 gelang ihm bei der Q-School nicht viel, dafür lief es dann bei der Development Tour sehr rund. In Hildesheim schaffte er ein Viertelfinale und ein Achtelfinale, wodurch er sich in der Development Tour Rangliste in die Top 16 schob. In jenem Viertelfinale unterlag er gegen Wessel Nijman, trotzdem hat Selby-Rivas eine gute Ausgangslage für die World Youth Championship.

[zurück zur Auswahl]

Fakten zur Person: 

Name: Jaikob Selby-Rivas
Spitzname:
Geburtsjahr: 1999
Geburtsort: Loughborough
Heimatort: 
Loughborough
Nationalität: England
Familienstand: -
Kinder: -
Spielt Dart seit: 2018
Profi seit: -
Händigkeit: -
Darts:
-
Sponsoren:
-
Einlaufmusik:
-
9-Darter: -
Offizielle Webseite: -
Twitter: @Jaikobr

Gewonnene Titel & Leistungen:

PDC-Turniere:
Challenge Tour:
1x Achtelfinale 2019
Development Tour:
Viertelfinale 2020
Q-School:
Teilnahme 2019 & 2020

[zurück zur Auswahl]