ANZEIGE
Fun Dart Shirts Shop

PDC Dart WM 2013: Tag 11 - Abend-Session Ergebnisse und Spielberichte

Donnerstag, 27. Dezember 2012 23:33 - Dart News von dartn.de

In dieser Abend-Session standen die letzten 3 Achtelfinalspiele der PDC Dart Weltmeisterschaft 2013 statt. PDC Dart WM 2013 AchtelfinaleEs war ein sehr dicht gedrängtes Programm mit vielen Stars und Topfavoriten. Eröffnet wurde der Abend durch den frisch gebackenen World Cup of Darts Sieger Michael van Gerwen und Colin Lloyd, einer ehemaligen Nr. 1 der PDC Weltrangliste. Dann kam es zum Kracher des Abends Gary Anderson gegen den 5-fachen Weltmeister Raymond van Barneveld. Und das letzte Achtelfinale dieser WM spielte dann der amtierende Weltmeister Adrian Lewis gegen Kevin Painter.

Im ersten Spiel trafen Michael van Gerwen und Colin Lloyd aufeinander. Da sich van Gerwen im Vorfeld sowohl an seinem rechten Fuß verletzt als auch eine Entzündung in der PDC Dart WM 2013 Achtelfinalelinken Achillessehne eingefangen hatte war die große Frage ob dieses ihn in seinem Spiel behindern würde. Aber bereits am Anfang des Spiels stellte sich heraus daß dieses wohl nicht der Fall sein würde. Der erste Satz war ein wahres Feuerwerk, gleich im ersten Spiel konnte "Mighty Mike" ein Break verbuchen, bevor "Jaws" stilvoll mit einem 132'er Bull Finish das Spiel wieder ausgleichen konnte. Ein 80'er 2-Dart Check brachte sogar die Führung für den Engländer, aber dank eines 13-Darters und eines 116'er Finish konnte sich der Niederländer doch noch den ersten Satz sichern. Dann verschärfte van Gerwen das Tempo, auf ein 78'er folgte ein 121'er Finish bevor er dank einer Doppel 8 auch den 2. Satz "zu Null" für sich entscheiden konnte. Der kommende Satz ging dann zwar an den Engländer, jedoch konnte er "Mighty Mike" danach nichts mehr entgegensetzen, sodaß dieser Satz 4 und 5 mit 3:1 und 3:0 gewinnen konnte um in das Viertelfinale einzuziehen.

 

Das zweite Spiel zwischen Raymond van Barneveld und Gary Anderson war von allen Experten mit Spannung erwartet worden und hätte vom Ansatz her auch das Potential dazuPDC Dart WM 2013 Achtelfinale gehabt ein Halbfinale oder WM Finale sein zu können. Vor allem wenn beide Spieler ihr "A-Game", also ihre beste Leistung hätten abrufen können. Aber leider war dieses heute vor allem dem Schotten nicht vergönnt, der in den entscheidenen Augeblicken immer wieder Darts auf den Doppeln liegen lies, wodurch dem Mann aus Den Haag eine ordentliche, aber bei weitem nicht weltklasse Leistung (siehe Statistiken weiter unten) reichte um mit 4:0 (3-2, 3-1, 3-2, 3-0) in das Viertelfinale einzuziehen. Vor allem beim scoring waren beide Spieler für ihre Verhältnisse echt schlecht, denn wer hätte im Vorfeld gedacht daß beide Spieler zusammen auf gerade einmal 7(!) 180'er in diesem Spiel kommen würden, wo Anderson alleine im letzten Spiel 19(!) Stück erzielen konnte? Somit konnte "Barney" sich seinen Platz im Viertelfinale relativ mühelos erkämpfen, wo nun Simon Whitlock auf ihn wartet.

 

Auch das letzte Spiel des Abends zwischen Adrian Lewis und Kevin Painter war eher von Unvermögen geprägt. Lewis startete noch fehlerfrei in das Spiel, als er sich bei eigenem PDC Dart WM 2013 AchtelfinaleAufschlag den ersten Satz "zu Null" sichern konnte. Der zweite Satz war bs zum Stand von 2:2 ausgeglichen, bevor Painter Darts auf Tops zum Satzausgleich verpasste, was "Jackpot" zur 2:0 Satzführung nutzen konnte. Dann passierte etwas seltsames, denn auf einmal hatte man das Gefühl daß sich lewis nicht mehr so wie in den ersten beiden Sätzen auf das Spiel konzentrieren würde, was zur folge hatte daß er die kommenedn beiden Sätze jeweils mit 2:3 gegen Painter verlor, der daraufhin wieder völlig im Rennen war.Doch dann drehte Lewis das Spiel noch einmal und schien sich wieder besser zu konzentrieren, was dann auch im Gewinn der letzten 2 Sätze mit jeweils 3:1 endete. Im Viertelfinale trifft er nun auf Michael van Gerwen, wobei er sich für einen Sieg gegen den Niederländer und damit für einen potentiellen dritten Titelgewinn aber noch um einiges steigern müsste.

 

Ergebnisse und Statistiken Spieltag 11:

Michael van Gerwen 4-1 Colin Lloyd
24 100+ 24
18 140+ 12
1 170+ 0
3 180 1
98.96 Average 91.33
121, 116 High Finish 132
8 Legs Against Throw 4
39% Finishing % 40%

Gary Anderson 0-4 Raymond v. Barneveld
24 100+ 22
8 140+ 11
1 170+ 2
3 180 4
88.62 Average 93.35
81 High Finish 52
1 Legs Against Throw 4
18% Finishing % 29%

Adrian Lewis 4-2 Kevin Painter
34 100+ 27
17 140+ 14
1 170+ 1
8 180 7
95.06 Average 92.36
109, 100 High Finish 84
7 Legs Against Throw 4
41% Finishing % 33%




Vorschau für das Viertelfinale:


Fr. 28. Dezember
: 20:00 - 0:00 Uhr

20:15 Simon Whitlock - Raymond van Barneveld
22:15 Phil Taylor - Andy Hamilton

Sa. 29. Dezember
: 20:00 - 0:00 Uhr

20:15 Wes Newton - Jame Wade
22:15 Adrian Lewis - Michael van Gerwen

Sport1 überträgt am Freitag ab 20:00 Uhr, am Samstag dann ab 20:30 Uhr in voller Länge

 

Allgemeine Informationen:


Alle Infos zur Dart-WM: [PDC Dart WM Turnierseite]
Genauer Turnierplan: [Spielplan zur Dart WM 2013].
Ticketinfos: [Dart WM Ticketinfos]
Sport1 Übertragungszeiten: [WM 2013 Sendezeiten]

Fragen zur WM oder zum Dartsport bitte in unser Forum: [www.dartn-forum.de]

Quelle: PDC - www.pdc.tv

zurück zur Übersicht: Dart News von dartn.de | RSS Feed