Anzeige

PDC Dart Weltmeisterschaft 2014 - Peter Wright und Michael van Gerwen stehen im Finale

Montag, 30. Dezember 2013 19:46 - Dart News von dartn.de

Heute war der große Halbfinaltag bei der PDC Dart WM 2014 in London unglaublich hochklassige Natürlich war die Stimmung auch heute wieder brilliant und die knapp 3.000 Fans im seit Wochen ausverkauften Ally Pally erlebten unglaubliche Spiele.  Zuerst traf der WM Finalist PDC Dart WM 2014 Halbfinalevon 2010 und European Champion von 2012 Simon Whitlock auf den Newcommer Peter Wright, der erst zum ersten Mal in seiner Karrierem ein WM Halbfinale erreichte. Den ersten Satz im Spiel sicherte sich Peter Wright, der gleich mit 5 perfekten Darts in das Spiel gestartet ist. Auch der zweite Satz, hart umkämpfte Satz geht knapp an Snakebite, ehe sich der Schotte auch Satz Nummer 3 sicherte. Damit führte Peter Wright mit 3-0 und sorgte schon früh in diesem Spiel für eine kleine Vorentscheidung. Doch dann kam Whitlock erstmals so richtig ins Spiel. Mit einem 130-Finish und Break startete "the Wizard" ins Leg um sich dann den Satz zum 1-3 zu holen. Doch aus der spannung wurde vorerst noch nichts, denn Wright gewann den nächsten Satz gleich wieder und stellte damit auf 4-1. Sein Average zu diesem Zeitpunkt bei starken 101 Punkten. Auch Satz Nummer 6 geht an Wright, dem damit nur noch ein Satz zum Matchgewinn fehlte. Der darauffolgende, hochklassige Satz ging an Whitlock der damit auf 2-5 verkürzen konnte, doch dies war dann am Ende zu wenig. Der 8. Satz geht wieder an Peter Wright, der somit 6-2 gewinnt und die Sensation perfekt macht. Er spielte einen sensationellen 100,2 Average und eine 60% Doppelquote. "Snakebite" steht im WM Finale und hat mindestens 100.000 Pfund Preisgeld fix. Simon Whitlock muss sich nach 2012 erneut im Halbfinale geschlagen geben, kann sich aber mit 50.000 Pfund trösten. 

Hier das Interview mit dem Sieger des ersten Halbfinalspiels Peter Wright aus Schottland:





Im zweiten und letzten Halbfinale traf der 2-fache Weltmeister und diesjährige European Champion Adrian Lewis auf den Niederländer Michael van Gerwen aus den Niederlanden, der in den letzten Monaten mehrere Major-Titel gewinnen konnte und aktuell die Nummer 2 der PDC ist. Zudem stand der Niederländer bereits im letzten Jahr im WM Finale. PDC WM 2014 Dart HalbfinaleLos ging das Match genau so, wie man das im Voraus auch erwartet hatte. Beide Spieler spielten sehr starke scores und legten sehr starke Averages hin. Adrian Lewis stand nach 2 Sätzen bei einem 105 Average, konnte aber trotzdem nicht mit dem Niederlänger mithalten, der sich die ersten 3 Sets am Stück holte und damit nach wenigen Minuten einen ordentlichen Vorsprung herausgespielt hatte. Und es ging genau in diesem Ton weiter. "Mighty Mike" dominierte das Match nach belieben und gewann auch die Sätze 4 und 5 relativ deutlich. Im 6. Satz hatte Lewis dann eine kleine Chance, seinen ersten Satz zu gewinnen, nutzte diese aber nicht. Somit stand es am Ende hoch verdient 6-0 für Michael van Gerwen, der zum zweiten Mal in Serie in das Finale der PDC Dart WM einziehen konnte. Van Gerwen siegte mit einem 103 Average und einer 58% Doppelquote. Das Finale der WM lautet damit Michael van Gerwen - Peter Wright und das bedeutet, dass erstmals in der 21-jährigen PDC Geschichte kein Engländer im Finale steht.

Hier das Interview mit Michael van Gerwen nach seinem Sieg über Adrian Lewis:




Weiter geht es am Mittwoch den 01. Januar 2014 ab 20:00 Uhr mit dem großen Finale der Weltmeisterschaft. Dort trifft Peter Wright auf  Michael van Gerwen Sport1 überträgt ab 15 Uhr Vorberichte und Rückblicke und dann ab 20 Uhr das Spiel LIVE.

Ergebnisse und Statistiken:


Ergebnisse:
Simon Whitlock 2-6 Peter Wright
Michael van Gerwen 6-0 Adrian Lewis

Statistiken:

Peter Wright 6-2 Simon Whitlock
53 100+ 42
27 140+ 27
0 170+ 0
5 180 6
100.24 Average 97.25
110 High Finish 130
9 Breaks of Throw 5
21/35 - 60% Finishing - % 12/40 - 30%



Michael van Gerwen 6-0 Adrian Lewis
29 100+ 20
18 140+ 27
0 170+ 0
6 180 6
103.02 Average 99.19
154 High Finish 158
6 Breaks of Throw 2
18/31 - 58.06% Finishing - % 7/25 - 2




Vorschau für Mittwoch:


FINALE:
Mi. 01. Januar
: 20:00 - 0:00 Uhr

20:45: Peter Wright - Michael van Gerwen


TV Übertragung:
Sport1 wird ab 17:00 Uhr mit einem WM Final Countdown starten und dann ab 20:00 Uhr die komplette Session Live im Free TV übertragen. Alle weiteren Infos zu den TV Sendern findet ihr bei unseren  [Dart WM Übertragungszeiten]

 

Weitere Infos:

Alle Infos zum Turnier findet ihr auf unserer [Turnierseite]
Einen übersichtlichen Turnierbaum findet ihr [hier]
Diskussionen zur Dart WM gibts in unserem Forum in unserem [WM 2014 Thread]
Hier findet ihr die [Dart WM Übertragungszeiten]

Quelle: PDC - www.pdc.tv

zurück zur Übersicht: Dart News von dartn.de | RSS Feed

Anzeige