Anzeige

PDC Dart WM 2015 - Viertelfinale 3 & 4 - Taylor und van Barneveld stehen im Halbfinale

Freitag, 2. Januar 2015 14:29 - Dart News von dartn.de

Der heutige Freitag war zugleich der zweite und letzte Halbfinaltag bei der  PDC Dart Weltmeisterschaft 2015 im seit Monaten ausverkauften Alexandra Palace in London.  Gary Anderson erreicht beeindruckend das Halbfinale der PDC Dart WM 2015Nachdem sich gestern bereits der amtierende Weltmeister Michael van Gerwen und die schottische Nummer 1 Gary Anderson mit einer sehr beeindruckenden Leistung in das Halbfinale (Samstag 03.01 - 20:00 Uhr) einziehen konnten, ging es heute um 2 weitere Halbfinalplätze. Wie auch schon gestern standen heute 2 echte Knaller-Partien auf dem Programm und die tausenden Zuschauer in der Halle sowie die Millionen TV Zuschauer durften sich auf Dart vom aller höchsten Niveau freuen. Falls jemand den auch den ersten Viertelfinaltag (01.Januar) verpasst hat, findet ihr Berichte und Statistiken in unserer [Newsmeldung] vom Vortag.

Im ersten der beiden Matches der mit Abstand erfolgreichste Dartspieler der Geschichte, Phil Taylor auf den amtierenden Austrian Darts Open Champion Vincent van der Voort aus den Niederlanden, der in der zweiten Runde den deutschen PDC Dart WM 2015 Phil TaylorYoungstar Max Hopp bezwingen konnte. Die Rollen waren vor dem Spiel eigentlich sehr klar verteilt, denn alles andere als ein Erfolg des Rekordweltmeisters wäre eine riesengroße Sensation. Wie erwartet ging es auch in das Match, Taylor mit einer großartigen Leistung holte sich die ersten beiden Sätze zum 2-0. Viele sprachen schon von einer kleinen Vorentscheidung, doch erst dann kam Vincent van der Voort richtig ins Spiel, er holte sich 3 Sätze in Serie, einen davon sogar mit 3-0 und drehte das Spiel komplett um. Da aber Phil Taylor sein Level halten konnte, van der Voort aber nicht, da er in den entscheidenden Momenten nicht ganz zur Stelle war, gelang Taylor trotz kleinerer Probleme auf die Doppel der Ausgleich. Ein völlig offenes Spiel mit offenem Ausgang. Dann kam es zu einem sehr wichtigen Satz, den sich Phil Taylor holte und damit kurz vor dem Einzug in das Halbfinale stand. Genau so war es dann auch, denn auch der 8. Satz geht an Phil Taylor und damit holte sich "the Power" auch den Matchgewinn. Van der Voort, der zum zweiten Mal in seiner Karriere in einem WM Viertelfinale stand, muss trotz eines starken Spiels nach Hause fahren, Phil Taylor steht im Halbfinale und trifft dort auf den Sieger des letzten Viertelfinals.

Das letzte Viertelfinale war das Duell des 5-fachen Weltmeisters und amtierenden Premier League Siegers Raymond van Barneveld gegen den amtierenden BDO-Weltmeister Stephen Bunting, der erst vor 11 Monaten vom Konkurrenzverband BDO zur PDC wechselte. PDC Dart WM 2015 Raymond van BarneveldEs war ein sehr spannendes und bis zum Ende offenes Match auf einem hohen Level. Keiner der Beiden konnte sich absetzen und somit war es die logische Folge, dass es beim Stand von 4-4 in einen Entscheidungssatz ging. "Barney" setzte sich während des Spiels seine neue Brille auf, wie er später bekanntgab, konnte er die Felder am Board plötzlich nicht mehr klar erkennen. Im Entscheidungssatz holte sich der Niederländer das erste Leg, anschließend gelang ihm das Break mit einem High-Finish, wodurch er das 3. Leg beginnen durfte. Diese Chance nutzte der 5-fache Weltmeister und zog mit einem knappen 5-4 Erfolg über Bunting in das Halbfinale ein. Dort wartet der 16-fache Weltmeister Phil Taylor und wir dürfen uns auf ein echtes Legenden-Duell freuen.

Nach dem Spiel von Raymond van Barneveld gegen Stephen Bunting schnappte sich "Barney" das Mikrofon, gratulierte Bunting zu seinem schnellen Aufstieg in der PDC, sagte, dass er nun einer von den Besten der Besten ist und forderte eine Wildcard für die Premier League Darts.

Ergebnisse von Viertelfinale:


Donnerstag 01.01.2015:

Michael van Gerwen 5-2 Robert Thornton
Peter Wright 1-5 Gary Anderson

Freitag 02.01.2012
Phil Taylor 5-3 Vincent van der Voort
Stephen Bunting 4-5 Raymond van Barneveld

 

Statistiken - Viertelfinale Teil 2:

Phil Taylor 5-3 Vincent van der Voort
55 100+ 41
19 140+ 22
3 170+ 4
6 180 9
104.03 Average 99.22
87 High Finish 113
4 Breaks of Throw 4
17/42 40.48% Checkout %

17/35 48.57%



Stephen Bunting 4-5 Raymond van Barneveld
48 100+ 43
31 140+ 22
1 170+ 0
6 180 13
98.36 Average 98.37
110 High Finish 125
6 Breaks of Throw 7
16/43 37.21% Checkout % 19/42 45.24%

Statistiken und Berichte vom ersten Viertelfinaltag (Donnerstag 01.01) findet ihr in folgender [Newsmeldung]

Vorschau - Viertelfinale:

Samstag 03.01.2015:
20:10: Gary Anderson - Michael van Gerwen
22:00: Phil Taylor - Raymond van Barneveld

Modus:
Modus Halbfinale: Best of 11 Sets (first to 6 Sätze)

TV Übertragung:
Sport1 überträgt ab 19:30 Live inkl. ausführlicher Vorberichte
Sport1+HD (PayTV) zeigt ebenfalls beide Spiele in voller Länge

 

Weitere Infos:

Alle Infos zum Turnier findet ihr auf unserer [Turnierseite]
Einen übersichtlichen Turnierbaum findet ihr [hier]
Diskussionen zum Turnier gibts in unserem [Dartforum]
Ebenso könnt ihr Fragen zum Turnier und zum Dartsport allgemein dort stellen

Quelle: PDC - www.pdc.tv

zurück zur Übersicht: Dart News von dartn.de | RSS Feed

Anzeige