ANZEIGE
Fun Dart Shirts Shop

Anastasia Dobromyslova wechselt zur PDC und startet bei der PDC WM 2009

Sonntag, 7. Dezember 2008 23:41 - Dart News von dartn.de

Die Nachricht schlug an Anastasia Dobromyslova wechselt zur PDC und startet bei der PDC WM 2009diesem Sonntag Abend ein wie eine Bombe: Die amtierende BDO Weltmeisterin Anastasia Dobromyslova aus Russland verzichtet auf ihre Titelverteidigung bei der kommenden BDO Weltmeisterschaft und wechselt mit sofortiger Wirkung zum Konkurrenzverband PDC. Den Wechsel gab sie offensichtlich direkt im Anschluß an ihr verlorenes Finale bei den Wimau World Masters gegen Francis Hoenselaar bekannt, wo sie bereits im Jahr 2001 den Titel bei den Mädchen für sich verbuchen konnte.

Des weiteren wurde im Zuge dieses Wechsels bekannt daß der letzte freie Platz in der internationalen Vorrunde der kommenenden PDC_Dart_Weltmeisterschaft nun nicht wie geplant an einen indischen Qualifikanten vergeben wird, da in Indien wohl aktuell kein Qualifikant gefunden werden konnte, sondern daß dieser letzte Platz nun Anastasia Dobromyslova als russische Vertreterin zuteil kommen wird. Damit wird Anastasia nach ihrem ersten TV Aufritt bei der PDC im Rahmen der UK Open am Anfang des Jahres sowie zuletzt beim Grand Slam of Darts nun auch bei der kommenden PDC Ladbrokes.com World Darts Championship teilnehmen.

Sie wird damit erst die zweite Frau sein, welche nach Gayl King im Jahre 2001 an der PDC_Dart_Weltmeisterschaft teilnehmen wird.

Anschließend wird Anastasia im kommenden Jahr auch an der kompletten PDC Pro Tour teilnehmen um sich dort ihren Platz in den diversen Ranglisten zu erobern.

"Wir sind hoch erfreut daß sich Anastasia dazu entschlossen hat am Circuit der Professional Darts Corporation teilzunehmen", sagte der Vorsitzende der PDC Barry Hearn, "Ihr Ziel ist es nun einmal sich mit den besten Dartspielern der Welt zu messen und bei den UK Open und dem Grand Slam of Darts hat sie bereits bewiesen daß sie genau dazu in der Lage ist. Die Ladbrokes.com World Darts Championship wird ihr dazu eine weitere Gelegenheit bieten und wir freuen uns darauf sie im Alexandra Palace spielen zu sehen. Sie wird ebenfalls im kommenden Jahr am PDC Circuit teilnehmen und ich bin mir sicher daß sie dann eine ganze Menge der Spieler schocken wird."

Quelle: PDC - www.planetdarts.tv

zurück zur Übersicht: Dart News von dartn.de | RSS Feed