Anzeige

Michael van Gerwen sagt Start bei den UK Open ab!

Freitag, 3. März 2017 11:23 - Dart News von dartn.de

UK Open 2017 Absage Michael van Gerwen

Nachdem Michael van Gerwen schon gestern nicht bei der Premier League Darts antreten konnte, gab die Nr.1 der Welt soeben bekannt, dass er auch seinen Start bei den heute beginnenden UK Open absagen muss. Die Rückenbeschwerden lassen eine Teilnahme nach einer weitergehenden Untersuchung in seiner Heimat nicht zu, damit kann der Niederländer auch seine Titel aus den letzten beiden Jahren nicht verteidigen. Somit ist der Weg für die anderen Favoriten auf einen Majorsieg so groß wie lange nicht.

Nach den Regeln der UK Open wird es keinen Nachrücker geben. Da van Gerwen erst in der 3.Runde ins Turnier gestartet wäre, bekommt ein Spieler ein Freilos und wird damit direkt in die 4.Runde einziehen. Die Auslosung für die 3.Runde wird direkt nach Beendigung des letzten Zweitrundenspiels am Nachmittag erfolgen. Damit fällt der große Favorit auf den Sieg aus, womit das Turnier wohl so offen wie nie ist, da auch Phil Taylor in Minehead nicht am Start sein wird. Nach seiner unglaublichen Leistung gestern in der Premier League könnte zum Beispiel Peter Wright seinen ersten Major-Titel einfahren, aber auch Spieler wie Gary Anderson oder die zweifachen UK Open Sieger Raymond van Barneveld und James Wade werden sich berechtigte Hoffnungen machen.

Das Turnier beginnt heute um 12:45 Uhr MEZ mit den ersten beiden Runden. Alle Informationen zu den UK Open gibt es auf unserer [Turnierseite].
 
Foto-Credit: Lawrence Lustig/PDC

[mvdb]

Quelle: PDC - www.pdc.tv

zurück zur Übersicht: Dart News von dartn.de | RSS Feed

Anzeige