ANZEIGE
German Giant Dartshop

World Cup of Darts 2021 findet in Jena statt

Donnerstag, 25. März 2021 13:51 - Dart News von dartn.de

Der World Cup of Darts 2021 findet in Jena statt

Die PDC hat gestern die Rahmenbedingungen für den World Cup of Darts 2021 bekannt gegeben. Die Team-WM kehrt demnach nach Deutschland zurück, zum ersten Mal wird ein Major-Turnier in der Sparkassen-Arena von Jena ausgetragen. Gespielt werden soll vom 09. bis zum 12. September 2021.

Von 2012 bis 2019 fand der PDC World Cup of Darts ausschließlich in Deutschland statt, genauer gesagt in Hamburg und Frankfurt. Aufgrund der Corona-Pandemie wurde im letzten Jahr in Salzburg gespielt, wo sich das Team aus Wales zum Titelträger kürte. In diesem Jahr kommt nun ein neuer Austragungsort hinzu, denn erstmals wird in der Sparkassen-Arena von Jena ein Major-Turnier ausgetragen. Ganz unbekannt ist die Halle im Dartgeschäft allerdings nicht, schließlich fand bereits 2017 hier ein European Tour Event und 2019 eine Darts-Gala der PDC Europe statt.

Nachdem das Turnier im letzten Jahr auf drei Tage verkürzt wurde, kehrt man nun wieder zum eher traditionellen Format von vier Tagen zurück. Ticket-Informationen sollen in der nächsten Zeit durch die PDC Europe veröffentlicht werden. Es ist geplant, das Turnier mit Zuschauern auszutragen. Allerdings behält man sich Änderungen aufgrund der Bestimmungen zu Zuschauern durch die Regierung vor. Unabhängig davon soll das Preisgeld in diesem Jahr genau so hoch sein, wie im Vorjahr.

In diesem Jahr werden erneut 32 Teams an den Start gehen, dabei gibt es im Vergleich zu den Vorjahren also keine Veränderungen. Die teilnehmenden Nationen und Spieler sind bis dato allerdings nicht bekannt, erneut darf die PDC selbst die Nationen und Spieler einladen, auch wenn meist die Order of Merit dafür zur Hand genommen wird. Die Titelverteidiger sind Gerwyn Price und Jonny Clayton, für die Gastgeber werden voraussichtlich Gabriel Clemens und Max Hopp an den Start gehen. Eröffnet wird der World Cup of Darts am 09. September 2021 (Donnerstagabend) mit acht Erstrundenbegegnungen. Am Freitag folgt dann der zweite Teil der ersten Runde, ehe am Samstag dann zwei Sessions auf dem Plan stehen. Am Nachmittag und am Abend wird die zweite Runde gespielt, hierbei handelt es sich dementsprechend um die Achtelfinals, wo auch wieder Einzel-Matches gespielt werden. Das Viertelfinale soll am Sonntagnachmittag steigen, ehe wie gewohnt am Sonntagabend die Halbfinals und das große Finale ausgetragen werden. Ob der immer lauter werdende Wunsch nach mehr Doppel-Matches erfüllt wird, steht noch nicht fest. Das Major-Turnier wird wieder von SkySports als offiziellen Broadcaster übertragen, in Deutschland wird das Turnier auf DAZN zu sehen sein. 

Spielplan 2021:

Donnerstag, 09.09.2021:
Abend-Session: 

8x 1. Runde

Freitag, 10.09.2021:
Abend-Session: 

8x 1. Runde

Samstag, 11.09.2021:
Nachmittags-Session:

4x 2. Runde

Abend-Session:
4x 2. Runde

Sonntag, 12.09.2021:
Nachmittags-Session:

4x Viertelfinale

Abend-Session:
Halbfinale & Finale

Preisgeld 2021:

Sieger: pro Spieler £35.000
Runner-Up: 
jeweils £20.000
Halbfinale:
 jeweils £12.000
Viertelfinale:
 jeweils £8.000
Achtelfinale:
 jeweils £4.000
1. Runde:
 jeweils £2.000
 
Gesamt:
 £350.000

TV-Übertragung 2021:

Das Turnier kann über die Online-Streaming Dienste DAZN und PDC.TV verfolgt werden, dort werden alle Sessions live und in voller Länge übertragen. Mit dem kostenlosen Probemonat könnt ihr DAZN testen und alle Major-Turniere LIVE sehen, hier anmelden: http://bit.ly/livedart2019

 

Weitere Informationen:

Alle Informationen zum World Cup of Darts 2021 findet ihr auf unserer [Turnierseite]
Für Diskussionen und Fragen gibt es unser [Dart Forum]

Foto-Credit: Kais Bodensieck (PDC Europe)

[ks]

Quelle: PDC - www.pdc.tv

zurück zur Übersicht: Dart News von dartn.de | RSS Feed