ANZEIGE
Fun Dart Shirts Shop

Dart Profis - Laszlo Kadar - "The Teacher"

Laszlo Kadar

Laszlo Kadar ist der erfolgreichste Dartspieler, den Rumänien jemals hervorgebracht hat. Mittlerweile konnte er bereits zwei WDF-Turniere in Osteuropa gewinnen und er nahm schon an einigen Major-Events teil. Das Karriere-Highlight wird aber die Teilnahme an der Lakeside-WM 2022 sein.

Nach vielen Teilnahmen platzt 2021 der Knoten

Laszlo Kadar spielt seit 2010 auf internationalen Turnieren der WDF. Zum ersten Mal trat der Rumäne beim WDF Europe Cup in Erscheinung, wo er in seinem Auftaktspiel mit einem Whitewash unterlag. Bei seinem anschließenden World Masters Debüt konnte Kadar sein erstes Spiel für sich entscheiden, bevor das Aus gegen Dennis Harbour unter den letzten 136 kam. Im Jahr 2011 nahm Laszlo Kadar erstmals am WDF World Cup teil, er gewann sein erstes Spiel gegen Kevin Jacob mit 4:3. Es folgte das Aus gegen Hiroaki Shimizu in der zweiten Runde. In den kommenden Jahren spielte Kadar ausschließlich die WDF-Turniere in seiner Region mit, also vor allem in Rumänien. Einen größeren Erfolg landete er beim WDF Europe Cup 2014, wo es immerhin in die letzten 32 ging. Dort erwies sich Ross Montgomery als zu stark. Es folgten weitere Turnierteilnahmen in Osteuropa, allerdings blieben die Erfolge aus. 2017 schaffte er es beim Hungarian Classic erstmals ins Achtelfinale. Zwei weitere eher maue Jahre wurden dann von einer deutlichen Formsteigerung ab 2020 gefolgt. Bei den Romanian Open gelang Kadar der Final-Einzug, gegen Nick Kenny musste er sich aber geschlagen geben. 2021 schnappte er sich bei den Apatin Open seinen ersten Turniersieg, dies tat er mit einem Decider-Sieg gegen Oliver Ferenc. Zuvor setzte er sich u.a. gegen Gabor Takacs und Pero Ljubic durch. 2022 gewann er dann auch noch die Slovak Open mit 5:4 im Finale gegen Scott Marsh. Einen Tag später kam er ins Viertelfinale. Beim Budapest Masters erreichte Kadar das Halbfinale. Als bester Osteuropäer in der Rangliste qualifizierte sich der Rumäne somit erstmals für die Lakeside-WM, wo es in Runde 1 gegen Andreas Harrysson ging. "The Teacher" überstand Matchdarts und brachte sich in Runde 2, wo er dann aber keinen Satz gegen Richard Veenstra gewinnen konnte.

[zurück zur Auswahl]

Fakten zur Person: 

Name: Laszlo Kadar
Spitzname: The Teacher (der Lehrer)
Geburtstag: 31.03.1969
Geburtsort: Marosvasarhely (Rumänien)
Heimatort:
Marosvasarhely (Rumänien)
Nationalität: Rumänien
Familienstand: Verheiratet
Kinder: -
Spielt Dart seit: 2010 (international)
Profi seit: -
Händigkeit: Rechtshänder
Darts:
-
Sponsoren:
-
Einlaufmusik:
-
9-Darter: -
Offizielle Webseite: -
Twitter: -

Gewonnene Titel & Leistungen:

BDO/WDF-Major:
WDF-WM: 2. Runde 2022
WDF Europe Cup Singles: Letzte 32 2014
WDF World Cup Singles: Letzte 64 2011
World Masters: Letzte 136 2010

Weitere Turniere:
Apatin Open: Sieger 2021
Slovak Open: Sieger 2022

Foto-Credit: Chris Sargeant/Tip Top Pics

[zurück zur Auswahl]